Nadine Gams

BSc, MSc

 

Portrait


Nach ihrer Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeperson arbeitete Nadine Gams mehrere Jahre auf einer Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit lag dabei in der Versorgung der Mütter im Wochenbett, sowie die Still- und Laktationsberatung. Darüber hinaus konnte sie Berufserfahrung auf einer allgemein pädiatrischen Intensivstation sammeln.

Sie absolvierte das Bachelorstudium Gesundheits- und Pflegewissenschaft an der medizinischen Universität Graz und widmete sich im Masterstudienlehrgang dem Schwerpunkt der Pflegepädagogik.

Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete sie fünf Jahre als Pflegepädagogin am Bildungszentrum Ost für Pflege und Gesundheit des Landes Steiermark.

Seit März 2020 ist Nadine Gams als Hochschullektorin am Institut für Gesundheits- und Krankenpflege tätig.