Dipl.-Ing., Dr., MSc

Ulrike Seebacher

 

Portrait

Ulrike Seebacher studierte Technische Chemie an der Technischen Universität Graz (1984 – 1991: Studienzweig: Biochemie und Lebensmitteltechnologie, 1991 – 1994: Doktoratsstudium) und Organisationsentwicklung (2008 - 2010, iff-Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung der Universität Klagenfurt).

Sie hat umfangreiche Erfahrungen in der Leitung und Mitarbeit bei mehr als 30 Forschungsprojekten (1998-2010 Senior Researcher am IFZ - Interuniversitäres Forschungszentrum für Technik, Arbeit und Kultur, Graz; 2012-2013 Institut für Systemwissenschaften, Innovations- und Nachhaltigkeitsforschung (SIS), Karl-Franzens-Universität Graz). Ihre Lehraufträge (seit 2001: Universität Klagenfurt, Karl-Franzens-Universität Graz, FH JOANNEUM) umfassen u.a. die Themen „social competences for managing sustainability“, „Corporate Social Responsibility“, „Nachhaltiger Konsum und Produkte“. Seit 2013 ist sie außerdem als Unternehmensberaterin tätig (www.nachhaltighandeln.net). Seit April 2016 unterstützt sie als Wissenschaftlerin und Lehrende das Transferzentrum des Instituts Angewandte Produktionswissenschaften und den Studiengang Nachhaltiges Lebensmittelmanagement an der FH JOANNEUM.

Laufende Projekte

 YoungTECHforFOOD (Projektleitung) (Laufzeit: 09/2018 - 08/2020)

Das Projekt erhielt die Auszeichnung: Bildung für Nachhaltige Entwicklung - Best of Austria 2018. Kategorie: Mobilisierung der Jugend für das Projekt YoungTECHforFOOD. Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.

 Provinz Denken.Bauen.Leben (Laufzeit: 01/2019 - 12/2020)

Abgeschlossene Projekte

Kleinbauernhof im 21. Jahrhundert (Projektleitung) (Laufzeit: 01/2017 - 12/2018)

Smart Food Grid Graz (Projektleitung) (Laufzeit: 02/2018 - 12/2018)

Publikationen (Auswahl)

- Ulrike Seebacher, Tim Lüking, Nana Pötsch, Stephan Pabst, René Rehorska, Stefanie Weinrauch (2018): Kleinbauernhof im 21. Jahrhundert. Verlag der FH JOANNEUM Gesellschaft mbH, Graz. ISBN print: 978-3-902103-81-9; ISBN eBook: 978-3-902103-82-6

- Gruber, R, Grach, D., Seebacher, U., Derler, H. (2018): Kriterien beim Lebensmitteleinkauf und Ernährungsverhalten von Jugendlichen - Projekt YoungTECHforFOOD. Ernährung aktuell. 04/2018

- S. Berner, H. Derler, D. Grach, R. Rehorska, U. Seebacher (2018): Enhancing food literacy and food technology competences: Integrating young people into future food innovations. 32nd EFFoST International Conference, Nantes.

- S. Berner, H. Derler*, R. Rehorska, D. Grach, U. Seebacher (2018): Young people as agents for future food innovations: Mediating food technology competences through higher education. Oral presentation at the 5th International ISEKI_Food Conference, University of Hohenheim, Stuttgart. ISBN: 978-3-900932-57-2

- Seebacher, U.; Berner, S.; Pabst, S.; Rehorska, R. (2018) Smart Food Grid Graz 2030-30-30: Lebensmittelnahversorgung für Graz und sein Umland. Projektendbericht der FH JOANNEUM Gesellschaft mbH. Blue Globe Report, Smart Cities 10/2018.

- Lüking, T; Haas, J; Hammerl, B; Pabst, S.; Pötsch, N.; Rehorska, R.; Schmied, W.; Weinrauch, S.; Seebacher, U. (2018) Kleinbauernhöfe: Strategien für eine regionale Lebensmittelversorgung und Erhaltung einer charakteristischen Landschaft. Tagungsband des 12. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen (FFH)

- Seebacher, U., Derler, H. (2018). Die soziale Qualität von Produkten. In Multiperspektivische Verbraucherforschung (pp. 255-276). Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20199-9_10

- Ulrike Gelbmann, Martina Zimek, Ulrike Seebacher, Johannes Haas (2016): Ausgewählte Modelle für Bewusstseinsbildung und Konsumänderung im Lebensmittelbereich. Symposium „Multiperspektivische Verbraucherforschung", Karl-Franzens-Universität Graz, 23.09.2016

- Johannes Haas, Ulrike Seebacher (2016):  Promotion of innovative agriculture through co-operative and work-integrated education. 26. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie, Wien, 15.09.2016. http://oega.boku.ac.at/fileadmin/user_upload/Tagung/2016/Short_Papers_2016/OEGA_TAGUNGSBAND_2016.pdf

- Manfred Klade, Ulrike Seebacher, Rupert J. Baumgartner (2015): Life cycle oriented origin analysis – a method for calculating the geographical origin of products. Journal of Cleaner Production. 2015; 101:86-96

- Manfred Klade (Projektleiter), Ulrike Seebacher (2014): Strategische Umweltprüfung zum österreichischen Gemeinschaftsprogramm Europäischer Meeres- und Fischereifond EMFF 2014 – 2020. Umweltbericht

- Franz Prettenthaler F. (Projektleiter), Manfred Klade, Clemens Habsburg-Lothringen, Andreas Niederl, Ulrike Seebacher, Claudia Winkler (2014): Strategische Umweltprüfung zum Österreichischen Programm für die Entwicklung des Ländlichen Raumes 2014 – 2020 (LE 2020) gem. RL 2001/42/EG. Umweltbericht. Joanneum

- Seebacher Ulrike, Bußwald Petra, Brunnhofer Nadin: Employee Engagement – Concepts and Experiences (2014). In ISIS Report #6: Baumgartner, R.J., Gelbmann, U., Rauter, R.: Making the Number of Options Grow. Contributions to the Corporate Responsibility Research Conference 2013 Graz, January 2014

- Seebacher Ulrike (2013): Nachhaltig Handeln: Erfahrungen aus Lehrveranstaltungen mit Lebensstiländerungsprojekten von Studierenden. In: Sammelband zur Tagung „Gesellschaftliche Verantwortung leben“, Zentrum für Soziale Kompetenz, KF-Uni Graz

- Seebacher Ulrike (2013): Microtraining Nachhaltig Handeln. Baustein für die SUSTAINICUM COLLECTION. Lehrmaterialien für Bildung zur Nachhaltigkeit. Plattform SUSTAINICUM (Universität für Bodenkultur Wien, Karl-Franzens-Universität Graz, Technische Universität Graz), http://www.sustainicum.at/

- Manfred Klade, Wilma Mert, Ulrike Seebacher, Irmgard Schultz (2013): Sustainable behaviour at work and in private life: the contribution of enterprises. International Journal of Innovation and Sustainable Development (IJISD), Vol. 7, No. 4, 2013

- Karner Andreas, Lenz Dietmar, Seebacher Ulrike, Wintersteller Bruno, Gruber Bernhard, Feldner Ernst, Vogt Christian, Hartmann Max (2012): LED in der Öffentlichen Beleuchtung. Planungsgrundsätze und Ausschreibungshilfen. klima:aktiv FACHINFORMATION. Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Abteilung Umweltökonomie und Energie, Wien 2012, 8 Seiten

- Seebacher Ulrike (2012): Nachhaltig handeln – Kompetenzen für zukunftsfähige Lebensstile. In: Sascha Ferz (Hg.): Sammelband zur Ring-Vorlesung „Gesellschaftliche Verantwortung als Soziale Kompetenz“, Uni-Press Graz Verlag GmbH, Graz 2012. Seiten 29-44

- Mert Wilma (Gesamtredaktion), Klade Manfred, Seebacher Ulrike (Projektleitung), Schultz Irmgard, Bauer Monika, Pilz Cosima, Baumer Sabine, Kozina Uwe: (2011): Nachhaltig Handeln im beruflichen und privaten Alltag. Ein Leitfaden für Unternehmen – So gestalten Ihre MitarbeiterInnen den Alltag zufrieden, gesund und umweltbewusst. Graz: IFZ - Interuniversitäres Forschungszentrum für Technik, Arbeit und Kultur, 2011, 44 S., Anhang zum Leitfaden: 28 S.

- Schultz Irmgard, Seebacher Ulrike (2011): Transdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung am Beispiel des Projekts „Nachhaltig Handeln im beruflichen und im privaten Alltag“, ÖZS - Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 2/2011, ISSN: 1011-0070

- Posch Alfred, Aschemann Ralf, Dullnig Karin, Reiter Karl, Seebacher Ulrike (2011): Integrating research and teaching by inter- and transdisciplinary case-studies. Proceedings 10th IAS-STS Annual Conference, Graz

- Mert Wilma, Klade Manfred, Seebacher Ulrike, Müller Florian (2010): Nachhaltige Trendsetter. LOHAS auf dem Weg in eine zukunftsfähige Gesellschaft. Berichte aus Energie- und Umweltforschung 39/2010, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Wien 2010, 104 Seiten

- Darnhofer, I., I. Auer, O. Eckmüllner, V. Gaube, A. Kirchengast, W. Loibl, U. Pröbstl, A. Prutsch, U. Seebacher, S. Vospernik, G. Weigelhofer (2008): Forschungs-Bildungs-Kooperation – Erste Erfahrungen aus transdisziplinärer Forschung mit Kindern und Jugendlichen. International Journal of Sustainability Communication, CCP 2 (2008): 45-59.

- Ebner A., Gupfinger H., Heiböck-Sinner D., Klade M., Lettmayer G., Seebacher U., Suschek-Berger J. (2008): Instrumente und Tools zur Einbindung von KonsumentInnen und Interessensgruppen in die Entwicklung eines nachhaltigen Produkt-Dienstleistungsportfolios. Berichte aus Energie- und Umweltforschung des BMVIT 11a, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie Wien 2008, 56 Seiten

- Ebner A., Gupfinger H., Heiböck-Sinner D., Klade M., Lettmayer G., Seebacher U., Suschek-Berger J. (2008): Der innovative Backdialog – Wissenswertes für die Durchführung in Ihrer Bäckerei. Berichte aus Energie- und Umweltforschung des BMVIT 11b, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie Wien 2008, 156S

- Posch Alfred, Perl Elke, Strebel Heinz, Raith Dirk, Seebacher Ulrike, Suschek-Berger Jürgen (2006): Industrielle Nachhaltigkeitsnetzwerke (Leitfaden) Ein praxisorientierter Leitfaden. Berichte aus Energie- und Umweltforschung 56c/2006. Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie Wien, 74 Seiten

- A. Windsperger, S. Steinlechner, M. Fischer, U. Seebacher, B. Lackner, B. Hammerl, I. Kaltenegger (2006): Integriertes Nutzungsmodell zum effizienteren Rohstoffeinsatz im Wirtschaftsbereich. Berichte aus Energie- und Umweltforschung 19/2006. Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie Wien, 265 Seiten

- Liebmann Gerhard, Seebacher Ulrike (2004): SOZIALPROFIT. Ein empirisches Forschungsprojekt zur Entwicklung des Programmkonzeptes SOZIALPROFIT. Zukunftsfonds Land Steiermark

- Seebacher Ulrike, Oehme Ines, Suschek-Berger Jürgen, Windsperger Andreas, Steinlechner Stefan (2003): PUIS - Produktbezogene Umweltinformationssysteme in österreichischen Unternehmen. Berichte aus Energie- und Umweltforschung, 16/2003. Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie Wien.

- Klade Manfred, Seebacher Ulrike, Jaros Marion (2002): Potenzielle Gefährdung von Mensch und Umwelt durch Desinfektionsmittel in der Krankenhaushygiene: Eine vergleichende Bewertung. Krankenhaushygiene + Infektionsverhütung 1, S. 9–14.

- Seebacher, Ulrike (2001): Kriterienkatalog zur umweltfreundlichen Beschaffung "Check it!". Elektrische Geräte. Ordner 3. Wien: Republik Österreich (Hg.).