Department Angewandte Informatik

Internettechnik

Vor dem Studium

 

Erfülle ich die Voraussetzungen für das Studium?

Deutsch ist Unterrichtssprache und deren Kenntnis (zumindest auf dem Level B2) wird als erforderlich vorausgesetzt.

Studieren mit Matura

Sie können sich für das Studium bewerben, wenn Sie

  • die Matura einer Allgemeinbildenden oder Berufsbildenden höheren Schule,
  • eine Berufsreifeprüfung oder
  • eine Lehre mit Matura

haben.

Tipp:

Als AbsolventIn einer HTL der Fachrichtungen EDVO, Elektro- und Nachrichtentechnik oder Informationstechnik können Sie direkt in das zweite Semester einsteigen.

Studieren ohne Matura

Haben Sie keine Matura oder Berufsreifeprüfung, brauchen Sie

  • eine Studienberechtigungsprüfung oder
  • eine einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen.

Bis zum Studienbeginn weisen Sie Ihre Prüfungen nach.

Studienberechtigungsprüfung

Sie müssen die Fächer

  • Mathematik 2,
  • Physik 1 und
  • Englisch 2

absolvieren.

Tipp:

Die Studienberechtigungsprüfung bieten zum Beispiel die Universität Graz und TU Graz an, aber auch andere Hochschulen und Bildungseinrichtungen.

Einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen

Eine einschlägige berufliche Qualifikation ist

  • ein Lehrberuf mit Lehrabschluss (z. B. IT, Bau, Büro, Chemie, Elektronik / Elektrotechnik / Mechatronik, Maschinenbau, Druck / Papier / Multimedia u. a.) oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung an einer Berufsbildenden Mittleren Schule (z. B. Fachschule für Nachrichtentechnik und Elektronik, Computer- und Kommunikationstechnik, Elektrotechnik, u. a.).

Sie müssen die Fächer

  • Aufsatz über ein allgemeines Thema (Deutsch),
  • Mathematik 2,
  • Physik 1 und
  • Englisch 2

absolvieren.

Tipp:

Die Prüfungen können Sie zum Beispiel im Rahmen des Studienbefähigungslehrgang an der FH JOANNEUM machen. Der Lehrgang dauert zwei Semester und ist berufsbegleitend. Mit einer Studienplatzzusage haben Sie die Möglichkeit, auch einzelne Zusatzprüfungen an der FH JOANNEUM abzulegen.

Sie sind keine österreichische Staatsbürgerin oder kein österreichischer Staatsbürger?

Für Sie gibt es einige Besonderheiten zu beachten. Mehr Informationen dazu finden Sie in unter dem Menüpunkt Internationale BewerberInnen.