Direkt zum Inhalt wechseln

Philip Klöckl, bis Juni 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FH JOANNEUM Bad Gleichenberg, begleitete das österreichische Team zur U-21-Fußball-EM 2019 in Italien.

Der SK Sturm Graz absolvierte von 24. Jänner bis 2. Februar 2019 sein Trainingslager im türkischen Belek. Mit dabei war auch Philip Klöckl, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Sportwissenschaftlichen Labors der FH JOANNEUM Bad Gleichenberg. Mithilfe von GPS- und Beschleunigungssensoren führte er bei allen Spielern Bewegungstrackings durch, welche das Training optimieren sollen.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.