Direkt zum Inhalt wechseln

Wie heizen wir zukünftig unsere Wohnung? Wie treiben wir unsere Autos an? Und wie können wir das möglichst umweltschonend machen? Christof Sumereder ist Experte auf dem Gebiet der nachhaltigen Stromerzeugung und forscht zum Thema elektrische Energietechniken und erneuerbare Energie.

Die Forscherinnen und Forscher des Instituts Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement kämpfen im Rahmen des Projekts Retem gegen Energiearmut in Afrika. Nachdem die FH JOANNEUM in Kapfenberg im November 2019 Gäste aus Mosambik zu Besuch begrüßen durfte, war es im Februar 2020 Zeit für den Gegenbesuch.

Wir leben in einer Zeit, in der sich immer mehr junge Menschen für unseren Planeten engagieren. Sie wollen die Zukunft im positiven Sinne mitgestalten. Die Themen Energie, Mobilität und Umwelt stehen dabei ganz oben auf ihrer Agenda. An der FH JOANNEUM Kapfenberg kann man diese drei Themen aus verschiedenen Blickwinkeln „studieren“.

Die Entscheidung für das richtige Studium und den richtigen Job ist nicht einfach. Manchmal erkennt man berufliche Interessen erst während des Studiums oder im Rahmen eines Praktikums. Die Profile von einer Absolventin und zwei Absolventen des Instituts Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement zeigen wie unterschiedlich sich der Karriereweg nach einem Studium entwickeln kann.

Smart Cities und Green Thinking: zwei populäre Schlagworte, wenn es um die Gestaltung neuer Städte und Stadtteile geht. Im Fokus stehen unter anderem Emissionsreduktionen und Energieeinsparungen, zwei Themen die aktuell auch bei der Klimakonferenz in Paris diskutiert werden und für Kopfzerbrechen sorgen. Am Institut „Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement“ forscht man an neuen Lösungen.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.