Event

9. Didaktik Tag an der FH JOANNEUM

Hochschullehre mit Studierenden der „Generation Z“ – wie geht das?

 
Studentische Gesundheits- und Tourismusprojekte abgeschlossen 16

Beim Didaktik Tag werden Aspekte der erfolgreichen Hochschullehre behandelt und Lehrende der FH JOANNEUM mit dem Teaching Award ausgezeichnet. Heuer rücken wir das Thema Generationenunterschiede zwischen Studierenden und Lehrenden und deren Auswirkungen auf die Hochschullehre in den Mittelpunkt. Wir konnten hochkarätige Vortragende gewinnen und werden intensiv über die Rollenbilder und gegenseitigen Erwartungen sprechen.

Das Programm im Detail
8.30 Uhr: Ankommen
9.00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung
  • Univ.-Prof. DI Dr. Karl-Peter Pfeiffer, wissenschaftlicher Geschäftsführer der FH JOANNEUM
  • FH-Prof. Dr. Doris Kiendl, wissenschaftliche Leiterin der „Hochschuldidaktischen Weiterbildung“ an der FH JOANNEUM
9.15 Uhr: Generation Z im Hörsaal – und plötzlich ist alles anders
  • Univ.-Prof. Dr. Christian Scholz, Lehrstuhl für Organisation, Personal- und Informationsmanagement, Universität des Saarlandes
9.45 Uhr: Das Problem der Generationen. Generationenbilder im Vergleich
  • Mag. Bernhard Heinzlmaier, Jugendkultur.at
10.15: Pause
10.30 Uhr: Diskussion über beide Vorträge in einem World Café Setting
  • Moderation Dr. Jutta Pauschenwein, Leiterin ZML – Innovative Lernszenarien der FH JOANNEUM
12.00: Pause
12.30 Uhr: Vergabe der Teaching Awards 2018
13.30 Uhr: Ausklang mit Buffet
  • Infotische zum Virtuellen Campus und zur Hochschuldidaktischen Weiterbildung in den Pausen zur Veranstaltung.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Studierenden und Lehrenden der FH JOANNEUM!