CULTURAL EVENT

Cultural Diversity at FH JOANNEUM: Jordanien-Amman & Iran

Interkulturelle Kompetenz und interkulturelles Wissen

 
Cultural Diversity at FH JOANNEUM: Jordan-Amman & Iran

Internationale Studierende und Gastlektor:innen stellen im Rahmen sogenannter "Cultural Evenings" ihre Heimatländer vor.

Alle Vortragenden setzen individuelle Schwerpunkte und lassen eine kulturspezifische Aktivität zum Mitmachen einfließen. Wir freuen uns auf eine spannende Vortragsreihe, die die kulturelle Vielfalt an der FH JOANNEUM unterhaltsam darstellt. Nach den Vorträgen können die Teilnehmer:innen ihre Eindrücke austauschen.

Vortragende für Jordanien-Amman & Iran: Mariam Janini und Fatemeh Najafi

Über die Kulturabende

Die Kulturabende zielen darauf ab, bei den Studierenden folgende Fähigkeiten zu entwickeln: kulturelles Selbstbewusstsein, Wertschätzung kultureller Unterschiede, die Fähigkeit, Handlungen auf vielfältige Weise zu interpretieren, um das kulturelle Verständnis zu erleichtern, interkulturelle Kommunikationsfähigkeiten und Sensibilität für interkulturelle Fragen. Darüber hinaus erhalten österreichische Studierende die Möglichkeit, an dieser Art der "Internationalisierung zu Hause" teilzunehmen, und die kulturelle Vielfalt und Heterogenität an der FH JOANNEUM in einem besonderen Rahmen zu erleben.

Wer kann an der Lehrveranstaltung teilnehmen?

Alle Studierenden, externe Teilnehmer:innen sowie Mitarbeiter:innen sind als Gäste zu den Kulturabenden herzlich willkommen. Es ist keine Anmeldung erforderlich!

Tipp:

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung erforderlich ist, wenn Sie 2 ECTS erwerben möchten. Die Anmeldung ist beim ersten Termin vor Ort vorgesehen.