Event

Dreiecksbeziehungen

Fortbildung: Praxisanleitung für Hebammen

 

Die Praxisanleitung im Berufsfeld der Hebammen ergänzt die fachtheoretische Ausbildung an der Fachhochschule im jeweiligen Praxisfeld. Sie ist wesentlicher Teil des Bachelorstudiums „Hebammen“.

Gebärende – Hebamme – Studierende, eine Dreiecksbezeichnung der anderen Art

Das Treffen der Praxisanleiterinnen für Hebammen hat den Zweck, eine optimale Vernetzung von Lehre und Praxis zu ermöglichen. Am Programm stehen Austausch und Information zur Begleitung von Hebammenstudierenden in Zusammenarbeit mit der Hochschule sowie Themen für die Praxisanleitung in den verschiedenen Ausbildungsjahren. Des Weiteren bekommen auch Sie einen Einblick in das neuartige Simulationstraining am Institut Hebammenwesen der FH JOANNEUM.

Diese Fortbildung wird vom Österreichischen Hebammengremium (ÖHG) mit 15 Pflichtfortbildungspunkten anerkannt.

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir zum gemeinsamen Mittagessen.