Eine Person hält das Dotter Magazin in der Hand.

Das neue Designmagazin Dotter

Studierende des Bachelorstudiengangs „Informationsdesign“,

Dotter heißt ein neues Magazin, das von den „Informationsdesign“-Studierenden an der FH JOANNEUM herausgegeben wird. Angetrieben wird das Projekt vom Hunger auf Wissen, Lernen und Wachsen.

In der Ausstellung ALLER ANFANG IST DOTTER wurde die Entstehung des Magazins dargestellt. Von den ersten wackeligen Schritten bis hin zum aufrechten Gang, ALLER ANFANG IST DOTTER zeigte die zahllosen Stadien des Erwachsenwerdens, die ein Magazin durchläuft, bis es schlussendlich in den Händen der Leserschaft landet. Konzept, Inhalt und Layout wurden von den 25 Studierenden des Bachelorstudiengangs „Informationsdesign“ mit der Vertiefung Communication Design entwickelt.

Teilnehmende und herausgebende Studierende: Pia Adlassnig, Dev Dutta, Bettina Fink, Bianca Gruber, Elena Hirn, David Jablonski, Leonie Kaltenegger, Maria Klaura, Julia Krenn, Carina Leikermoser, Olivia Ludkiewicz, Sarah Mair, Katharina Mitteregger, Therese Neubauer, Sophie Ortmeier, Paul Pacher, Karla Pichler, Carina Rieder, Guggi Schneider, Alexander Stany, Valentin Strahlhofer, Fiona Tatschl, Philipp Temmel, Sabine Köpplin, Tatjana Sarah Retzlaff