Rüstzeug für das Management der Zukunft
(© FH JOANNEUM / Rizzi)

Rüstzeug für das Management der Zukunft

Niklas Sieger,

An den Masterlehrgängen „Master of General Management“ und „International Supply Management“ bildet die FH JOANNEUM die Führungskräfte von morgen aus.

Master of General Management

Führungsqualitäten ausbauen. Logistikprozesse optimieren. Businessmodelle entwickeln. Der Masterlehrgang „Master of General Management“ der FH JOANNEUM Kapfenberg steht für Strategie, Innovation und Leadership, um die Managementwelt von morgen erfolgreich mitzugestalten. Die Vermittlung von umfassendem betriebswirtschaftlichem Know-how findet sich daher genauso im Studienplan wie die Anwendung von IT-Tools, vor allem „Enterprise Resource Planning“-Systemen. Diese nehmen auch im Kontext der Digitalisierung eine zentrale Rolle ein, weshalb Unternehmen vermehrt wirtschaftswissenschaftlich qualifizierte Führungskräfte mit technischem, wirtschaftlichem und ERP-spezifischen Kompetenzen benötigen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Masterlehrgangs „Master of General Management“ erlangen diese in vier Semestern – berufsbegleitend. Vorlesungen finden in der Regel am Freitagnachmittag sowie samstags statt.

„Das MBA-Studium in den USA war für mich eine große Bereicherung, sowohl in fachlicher als auch in persönlicher Hinsicht. Diesen Mehrwert wollen wir Ihnen mit dem Hochschullehrgang ‚Master of General Management‘ ebenfalls bieten. Durch eine breite betriebswirtschaftliche Ausbildung kombiniert mit dem Fokus auf ERP-Systeme werden Sie in der Lage sein, Unternehmen in einem dynamischen Umfeld ganzheitlich und agil zu führen.“
Christian Bischof, Lehrgangsleiter der FH JOANNEUM

Studierende sitzen an einem Tisch und besprechen etwas.
An den Masterlehrgängen der FH JOANNEUM werden zahlreiche Projekte im Team durchgeführt. (© FH JOANNEUM / Martin Egger)

International Supply Management

Einkaufsmanagerinnen und Einkaufsmanager – im eigenen Haushalt sind das wohl viele. Doch als Entrepreneurinnen und Entrepreneure ist diese Berufsgruppe immer stärker gefragt. Der Masterlehrgang „International Supply Management“ der FH JOANNEUM Kapfenberg bildet sie aus und vermittelt ihnen ein umfassendes Verständnis für die optimale Ausgestaltung der Informations-, Material- und Werteflüsse in Abnehmer-Lieferanten-Beziehungen. Strategie, Leadership, Management, Controlling sowie Informations-, Lieferanten- und Qualitätsmanagement sind daher nur einige Inhalte des thematisch breit aufgestellten Masterlehrgangs. Auch Trends im Umfeld des Einkaufs sowie betriebliche Informationssysteme spielen eine zentrale Rolle im Curriculum der berufsbegleitenden Ausbildung. Lehrveranstaltungen finden freitags zwischen 14:00 Uhr und 22:00 Uhr sowie samstags zwischen 08:30 und 16:00 Uhr statt.

„Einkaufsmanagerinnen und -manager sind immer stärker als Entrepreneurinnen und Entrepreneure gefragt, die gemeinsam mit der Unternehmensleitung die Herausforderungen im Supply Management in Angriff nehmen und gestalten wollen.“
Jörg Schweiger, Managing Director Operations bei LOGICDATA und Vortragender an der FH JOANNEUM

Tipp:

Lust, die Managementwelt von morgen mitzugestalten? Hier kann man sich noch bis 30. September 2019 für einen der Lehrgänge des Departments Management bewerben.