Master of General Management 4
Department Management

Master of General Management

 

Angesichts immer komplexer werdender wirtschaftlicher Problemstellungen sowie der zentralen Rolle von Enterprise-Resource-Planning-Systemen (ERP) im Kontext der Digitalisierung benötigen Unternehmen vermehrt wirtschaftswissenschaftlich qualifizierte Führungskräfte mit ERP-Kompetenz. Der berufsbegleitende Hochschullehrgang vermittelt genau jenes Wissen, das Führungskräfte von morgen für erfolgreiches Management in „intelligenten“ Unternehmen benötigen.

Das erwartet Sie im Studium:

Mit Zahlen führen

ERP & Management

Organisation & Innovation

Wirtschaftliche Rahmenbedingungen

Leadership & Strategie

Operations Management

Marketing & Kommunikation

Wussten Sie, …

… dass Sie Management-Know-how für Führungskräfte erwerben?

Das Curriculum zielt insbesondere auf eine Ausbildung für Positionen mit Führungs-, Leitungs- und Personalverantwortung ab.

Wussten Sie, …

… dass wir Wissen zum Anfassen vermitteln?

Unsere Vortragenden verfügen über jahrelange Berufs- und Führungserfahrung. Von diesem Know-how profitieren unsere Teilnehmerinnen sowie Teilnehmer: Sie können das Erlernte direkt in der beruflichen Praxis umsetzen. Überdies haben Sie die Möglichkeit, die Master-Thesis in Ihrem Unternehmen zu verfassen.

Wussten Sie, …

… dass wir Ihr Wissen anwendungsorientiert vertiefen?

Anhand von „Case Studies“ wenden Sie das Gelernte an und erweitern dadurch Ihr Wissen.

Wussten Sie, …

… dass Sie in Wahlfächern die Möglichkeit haben, sich in einem Ihren Interessen entsprechenden Fachgebiet der internationalen Wirtschaft zu spezialisieren?

Wussten Sie, …

… dass der Masterlehrgang durch geblockte Lehrveranstaltungszeiten am Freitagnachmittag und Samstag eine optimale Kombination von Beruf und Weiterbildung ermöglicht?

Im Lehrgang vermittelte Inhalte können Sie sofort im eigenen Tätigkeitsgebiet umsetzen.

Wussten Sie, …

… dass uns eine individuelle Betreuung und ein hoher Servicegrad wichtig sind?

Da die Lehrveranstaltungen und Übungen in kleinen Teams stattfinden, können wir optimal auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingehen.