Madeleine Hödl

MA

 

Portrait

Madeleine Krenn ist Lehrende am Department für Management für die Studiengänge Bank- und Versicherungswirtschaft (Bachelor) sowie Bank- und Versicherungsmanagement (Master).

Neben einer achtjährigen Berufserfahrung in der Finanzbranche, darunter fünf Jahre in einer international agierenden Großbank und knapp drei Jahre in einer der führenden Versicherungen im Bereich der privaten Krankenversicherung, hat Frau Krenn 2012 eine berufsbegleitende akademische Laufbahn begonnen.

Ihre beruflichen Tätigkeiten erstreckten sich von der Interaktion mit strategischen Vertragspartnern und anderen für die Versicherung relevanten Gremien und Verbänden, über die Schnittstellenfunktion, Projektarbeit, Mitwirkung an der Konzeption neuer Produktideen bis hin zur statistischen Analyse und Aufbereitung von versicherungswirtschaftlichen, bereichsübergreifenden Themenstellungen und Workshops. Die Entwicklung, Implementierung sowie Optimierung von Regelabläufen zur leistungsbezogenen Mitarbeiter- und Bearbeitungsunterstützung bzw. Automatisierung war ein weiteres bedeutendes Spezialgebiet und Schwerpunkt ihrer Tätigkeit.

Nach Abschluss des Bachelorstudiengangs Bank- und Versicherungswirtschaft an der FH JOANNEUM im Jahr 2015, hat sie sich mit der Didaktik für wirtschaftliche Themenfelder an der Karl-Franzens-Universität Graz auseinandergesetzt, wo sie Vorlesungen im Bereich der Wirtschaftspädagogik absolvierte. Um sich im Finanzbereich, insbesondere in Bezug auf Banken und Versicherungen, zu spezialisieren, graduierte sie im Masterstudiengang Bank- und Versicherungsmanagement an der FH JOANNEUM. Ihre Masterarbeit befasst sich mit der demografischen Veränderung und der damit in Verbindung stehenden steigenden Leistungsinanspruchnahme bei ambulanten Vorsorgetarifen in der privaten Krankenversicherung.