Services

Virtueller Campus

Elektronisch unterstützte Lehre und Weiterbildung

 
Virtueller Campus 2

Online-Lehre wird mit Unterstützung des ZML-Teams innerhalb des Projekts Virtueller Campus entwickelt und umgesetzt. Das Team des ZML-Innovative Lernszenarien unterstützt und begleitet Studierende und Lehrende, bietet technisch-didaktische Einschulungen (TeDis), Workshops und Online-Kurse zu E-Learning. Sie erhalten individuelle Beratung im Bereich E-Didaktik, deren Bedeutung für moderne Hochschulen zunehmend wichtiger wird.

Die Plattform Moodle ist als zentrale Infrastruktur an der FH JOANNEUM implementiert. Sie bietet neben einer zentralen Dateiablage eine Vielzahl an Aktivitäten zur Abbildung von interaktiven und maßgeschneiderten Lernszenarien.

Umstellung auf Online-Lehre – Tutorials, Kontakte, Online-Schulungen und -Workshops

Um Sie bestmöglich bei der Umstellung auf die Online-Lehre zu unterstützen, hat das ZML ein Tutorial zu Microsoft Teams gedreht.

Allgemeine Anleitungen zu unseren digitalen Services finden Sie unter download.fh-joanneum.at. Bei Problemen und Fragen zu Ihrer Lehrveranstaltung, wenden Sie sich bitte an den Helpdesk. Bei Fragen zu zu „Moodle“ und Didaktik unterstützt das Team des ZML. Alle Infos zu unseren Online-Schulungen zu „MS Teams und Moodle“, „Prüfungen auf Moodle“ sowie zu allen Online-Workshops und Onnline-Kursen finden Sie auf unserer Weiterbildungsseite.

Hinweis:

Auch unser TeDi (Technisch-Didaktisches)-Schulungsangebot wird aufgrund der weiterhin aktuellen Corona-Situation auf online umgestellt. Die neuen Termine stehen nun auf dieser Seite zur Verfügung.

Tagungsbände: E-Learning Tag
alt
Foto: FH JOANNEUM / ZML