Interaction Design 6
Department Medien & Design

Interaction Design

Studienrichtung von Communication, Media, Sound and Interaction Design

 

Im Zentrum des Studiums steht die Gestaltung neuer Schnittstellen zwischen Menschen und ihrer Umwelt. In einem teamorientierten und internationalen Umfeld vermitteln wir Ihnen Methoden des Interaktionsdesigns, kreative Fähigkeiten und medientechnische Kompetenzen. Uns geht es dabei nicht nur um die ästhetische Gestaltungsarbeit, sondern darüber hinaus um effektives, ganzheitliches und emotionales Design.

Das erwartet Sie im Studium:

Web-, App- und Mobile-Design

User Experience und User Interface Design

Responsive Environment Design

Game Design

VR/AR-Design

Wussten Sie, …

… dass wir mit Partnern aus der Industrie ebenso wie mit kulturellen Institutionen – Festivals oder Medienzentren – eng zusammenarbeiten?

Dies schafft unseren Studierenden viele Gelegenheiten, Kontakte für ihre professionelle Laufbahn zu knüpfen.

Wussten Sie, …

… dass die Art und Weise, wie Menschen und Medientechnologien aufeinandertreffen, zu einer zentralen Gestaltungsaufgabe für Designerinnen und Designer geworden ist?

Wussten Sie, …

… dass unsere Ausbildung die gesamte Bandbreite des Interaction Design abbildet?

Wir vermitteln unseren Studierenden einen breiten Querschnitt des Berufsfelds. Zugleich haben sie die Möglichkeit, sich sehr individuell zu spezialisieren.

Wussten Sie, …

… dass Sie das Studium bei guter Selbstorganisation mit einem Beruf vereinbaren können? Ein Tag pro Woche ist unterrichtsfrei.

Die durchschnittliche Anwesenheit in den ersten drei Semestern beträgt 19 Wochenstunden. Im vierten Semester verfassen Sie eine Masterarbeit, das heißt, die durchschnittliche Anwesenheit beträgt drei Wochenstunden.

Wussten Sie, …

… dass ein zentraler Bestandteil des Curriculums die Projektarbeiten sind?

Anhand praxisnaher Aufgabenstellungen setzen Sie Gestaltungslösungen um: Von der Konzeption bis zur prototypischen Anwendung.

Wussten Sie, …

… Dass die Projekte oft in interdisziplinären Settings umgesetzt werden?

Unsere Studierenden arbeiten eng mit den Studienrichtungen „Communication Design“, „Media Design“ und „Sound Design“ zusammengearbeitet wird?