International

International Staff Week

International Staff Week

 
Incoming Lehrende & Staff 2

FH JOANNEUM freut sich, Kolleginnen und Kollegen von Partnerhochschulen zur nächsten International Staff Week, die vom 9. bis 13. Mai 2022 stattfindet, einzuladen.

Die diesjährige International Week steht unter dem Thema "Nachhaltigkeit". In unterschiedlichen Workshops befassen wir uns mit technologischer, sozialer und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit und damit, was jeder von uns tun kann, um unsere Hochschule und unser Leben nachhaltiger zu gestalten.
Wir freuen uns auf einen regen Erfahrungsaustausch und auf Best-Practice-Beispiele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Während der Woche werden alle Teilnehmenden nicht nur die FH JOANNEUM in Graz, sondern auch unseren Campus in Kapfenberg kennen lernen. Ein abwechslungsreiches Programm aus Präsentationen, Gruppendiskussionen und unterhaltsamen kulturellen und sozialen Aktivitäten wird zusammengestellt. Es wird erwartet, dass die Teilnehmenden ihre Heimathochschule auf unserer International Fair am 12.5.2022 präsentieren, wo es auch die Möglichkeit gibt, unsere Studierenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu treffen.

Wer kann teilnehmen?

An der Staff Week können nur Kolleginnen und Kollegen von Partnerhochschulen der FH JOANNEUM teilnehmen.
Unsere International Week richtet sich an Kolleginnen und Kollegen der der Büros für internationale Beziehungen sowie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus anderen Bereichen Ihrer Institution (Diversität, Bibliothek, Studierendenverwaltung, PR & Marketing, Facility Management, Human Relations, Qualitätsentwicklung, F&E,...) und an Personen, die sich dafür interessieren, wie wir unsere Arbeit, unsere Institutionen und unseren Planeten nachhaltiger gestalten können.
Ein zusätzlicher Workshop wird für Bibliothekspersonal angeboten.
Die International Week ist eine gute Gelegenheit für Kolleginnen und Kollegen uns im Rahmen eines Erasmus+ Personalaustauschs zu besuchen.

Wie kann man sich anmelden?

Die Registrierung wird von Anfang Februar bis Mitte März 2022 offen sein.
Die Arbeitssprache ist Englisch.
Wir bitten um eine Teilnahmegebühr von 150 €.
Das organisierte Rahmenprogramm und die Mittagessen sind im Preis enthalten. Reise- und Hotelkosten sowie Kosten für mögliche Aktivitäten außerhalb des organisierten Programms müssen von den Teilnehmenden selbst getragen werden. Kolleginnen und Kollegen von unseren Erasmus+ Partnerhochschulen empfehlen wir, einen Erasmus+ Zuschuss beim International Office ihrer Heimathochschule zu beantragen.
Wir bitten Sie Ihren Flug und Ihr Hotel nicht zu buchen, bevor Sie eine Mail erhalten haben, in der bestätigt wird, dass Sie für die Teilnahme ausgewählt wurden. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie die Zahl der Anmeldungen auf eine Person pro Hochschule beschränken würden, da die maximale Teilnehmerzahl 20-25 beträgt.
Herzlichen Dank. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!