Direkt zum Inhalt wechseln

Ein Semester in Seoul – Einblicke in das Leben eines Digital Entrepreneurship-Studenten im Ausland

Einblicke in das Leben eines Digital Entrepreneurship-Studenten im Ausland Peter Rieß und Mihalio Bobar, 31.Juli 2023
Ein Semester in Seoul - Einblicke in das Leben eines Digital Entrepreneurship-Studenten im Ausland

In einem dynamischen Unternehmensalltag ist es wichtig, über den Tellerrand hinauszuschauen und neue Perspektiven zu gewinnen. Heute haben wir die Möglichkeit, mit Mihailo Bobar zu sprechen, einem unserer Masterstudenten, der derzeit sein Auslandssemester in Seoul, Südkorea, absolviert. Mihailo teilt seine Erfahrungen, Herausforderungen und Einblicke in das Studium in einem der technologisch fortschrittlichsten Länder der Welt.

Wie wir in unserem letzten Interview mit Moritz Lumetsberger gesehen haben, bietet das Masterstudium „Digital Entrepreneurship“ eine einzigartige Kombination aus wirtschaftlicher, technischer und bewusstseinsbildender Lehre, die auf die Bedürfnisse von angehenden Innovator:innen zugeschnitten ist. Heute wollen wir sehen, wie so eine solide Grundlage und die vielseitigen Fähigkeiten, die unsere Ausbildung bietet, in einem internationalen Kontext angewendet und weiterentwickelt werden

Daher fragen wir Mihailo einmal selbst:

Wo machst du dein Auslandssemester?

Ich mache mein Auslandssemester in Südkorea, an der Hanyang University in Seoul.

Wie lange bist du schon vor Ort und wie lange dauert dein Semester?

Seit Mitte Februar bin ich bereits in Südkorea. Das Semester an der Partneruniversität hat von Anfang März bis Ende Juni gedauert – sprich, das koreanische Sommersemester entspricht dem akademischen Kalender der Heimatuniversität.

Wie gefällt dir die Universität und das Studium?

Es ist schwer, das in Worte zu fassen – denn es ist einfach nur unglaublich cool! Oder um es auf Koreanisch auszudrücken: 대박 („daebag“ = unfassbar gut)

Welches ist dein Lieblingsfach?

Mein Lieblingsfach an der Hanyang University ist E-Commerce Theory, da ich hier neue und vor allem sehr spannende Einblicke aus der koreanischen Perspektive rund um Digital Business erhalten habe. Koreaner:innen sind bekannt für ihr Streben nach technologischem Fortschritt sowie Innovation – das spiegelt sich auch in den Inhalten der Vorlesungen wieder.

Inwiefern trägt dein Auslandssemester zu deiner weiteren professionellen und privaten Entwicklung bei?

Neben den unvergesslichen und unbezahlbaren persönlichen Erfahrungen werden mir vor allem die Innovationskraft sowie der Tatendrang der koreanischen Gesellschaft in Erinnerung bleiben – da bin ich mir sicher! Das Erlebte in Korea motiviert mich, selbst weiterhin besser zu werden.

Wie ist das Umfeld und die neue Kultur?

Einfach nur grandios! ich habe hier wundervolle Freundschaften schließen dürfen – und das hauptsächlich mit Locals, was mir besonders viel bedeutet! In Seoul begegnen sich Tradition und Moderne, die Stadt ist voller aufregender Leute, Ideen sowie hippen Orten. Seoul ist bekannt für seine coolen Cafés, in denen man an Ideen arbeiten oder sich mit Freunden treffen kann und auch außerhalb bietet Korea mit seiner Natur viele Ausflugs- und Reisemöglichkeiten. Seoul ist die mit Abstand coolste Stadt, in der ich jemals war!

Man hört förmlich, dass du dein Auslandssemester genießt, oder?

Oh ja!

Welcher Bezug besteht zu (Digital) Entrepreneurship?

Seoul gilt als Startup-Hub im ostasiatischen Raum. Das technologisch sehr fortschrittliche Land strotzt nur vor Innovation und ist – meiner Meinung nach – die perfekte internationale Abrundung zum Studium Digital Entrepreneurship.

Lieber Mihailo, vielen Dank, dass du uns einen kleinen Einblick in dein Auslandssemester gegeben hast!

Mihailos Erfahrungen in Seoul sind ein Beweis dafür, wie bereichernd ein Auslandssemester sein kann. Es bietet nicht nur die Möglichkeit, neue Kulturen und Menschen kennenzulernen, sondern auch, neue Perspektiven auf das eigene Studium und die eigene Karriere zu gewinnen. Wir freuen uns darauf, mehr von Mihailos Reise zu hören, wenn er zurückkehrt, und wir sind sicher, dass seine Erfahrungen auch andere Studierende inspirieren werden, ähnliche Abenteuer zu wagen.

Wenn Mihailos Einblick euer Interesse geweckt hat und ihr euch für Innovation, Startups und Unternehmertum begeistert – ob als Selbstständige:r oder in bestehenden Unternehmen – dann könnte das Studium Digital Entrepreneurship genau das Richtige für euch sein. Bewerbt euch noch bis zum 21. August 2023 und startet eure Reise in die Welt des digitalen Unternehmertums!

Photo: tawatchai07 auf Freepik

Das typische Dach eines Wohnhauses in Korea. Im Hintergrund ist der Seoul Tower zu sehen.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.