Direkt zum Inhalt wechseln

Seit 1. Jänner 2023 steht Alexandra Haider an der Spitze des Instituts Hebammenwissenschaften. Im Interview erzählt sie, warum sie an die FH JOANNEUM wechselte.

Wir können noch so oft betonen, dass die FH JOANNEUM ein Ort ist, an dem wir unsere Zukunft neu machen. Authentisch bezeugen können das nur unsere Studierenden. Deswegen lassen wir jetzt sie sprechen.

Seit 2019 bietet die FH JOANNEUM den Lehrgang „Akademische Expertin / Akademischer Experte in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege“ in Kooperation mit dem Land Steiermark an. Der erste Turnus mit 19 Personen startete damals im September die Ausbildung – diese Tage war es nun soweit und die ersten Absolventinnen und Absolventen konnten ihre Diplome voller Stolz entgegennehmen.

„Diätologie studieren heißt nicht, lernen wie man abnehmen kann, sondern wie man sich gesund ernährt“, sagt Franziska Biedermann. Auf einem Bauernhof in Kärnten groß geworden, spielten regionale Lebensmittel für sie immer schon eine wichtige Rolle.

Mit Sommersemester 2020 hat eine in Österreich einzigartige Kooperation der Gesundheitsstudiengänge mit der Firma Med-STA begonnen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, in eintägigen Weiterbildungskursen einen ERC Immediate Life Support Kurs zu absolvieren.

Melanie Reißer studiert „Gesundheits- und Krankenpflege“ am Department Gesundheitsstudien. Im Gespräch erklärt sie, wie das Studium Theorie und Berufspraktika miteinander verbindet, und warum ihr besonders die jüngsten Patientinnen und Patienten am Herzen liegen.

Am 24. Februar 2020 ging an der FH JOANNEUM Graz eine interdisziplinäre Lehrveranstaltung mit sechs Gesundheitsstudiengängen und dem Studiengang „Soziale Arbeit“ über die Bühne.

Der jährliche Global Wellness Summit vereinte heuer zum zehnten Mal das Who’s who der Wellness-Industrie. Zum Jubiläum trafen sich internationale Vertreterinnen und Vertreter in Kitzbühel, um die Zukunft der Branche zu formen. Lisa Jost und Christina Feilmayr, zwei Absolventinnen des Studiengangs „Gesundheitsmanagement im Tourismus“, haben sich als freiwillige Mitarbeiterinnen gemeldet, um das weltweit größte Event der Wellness-Industrie mitzugestalten.

Gesichter, von Anstrengung geplagt. Lautstarke Enttäuschung. Tränen der Freude. Von solchen Eindrücken leben Sportveranstaltungen – auch die „Special Olympics“-Bewegung. Bei den World Winter Games im März 2017 ist die FH JOANNEUM maßgeblich beteiligt.

Im Herbst 2016 wird das Bachelor-Studium „Gesundheits- und Krankenpflege“* zum ersten Mal starten. Beate Salchinger, die Vorsitzende des Departments für Gesundheitsstudien und Leiterin des Entwicklungsteams für den neuen Studiengang, gibt vorab einen Einblick. Im Interview spricht sie über die Inhalte, organisatorische Dinge und Unterschiede zur bisherigen Ausbildung.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.