Direkt zum Inhalt wechseln

Kann man Wahlergebnisse vorhersagen? Wie funktioniert Politikforschung? Heinz Wassermann ist Zeithistoriker und Lehrender am Institut Journalismus und Public Relations. Als Politikexperte beschäftigt er sich in erster Linie mit Wahl- und Meinungsforschung.

Heinz M. Fischer leitet den Masterlehrgang „Visuelle Kommunikation und Bildmanagement“ und wurde als Experte vom Magazin HORIZONT zum Thema „Macht der Bilder“ interviewt. Im Interview erklärt er, warum Bilder das neue Wort sind und, warum ein stark personalisiertes Sujet gefragt ist.

Auch in diesem Jahr konnten Studierende des Instituts für Design und Kommunikation, die Jury bei der Verleihung der ADC Junior Awards von sich überzeugen.

Das erste Semester des Masterlehrgangs „Medienkompetenz und Digital Literacy“ geht in die heiße Phase. Auch wenn der Großteil der Präsenzeinheiten aufgrund der Corona-Krise von zu Hause aus „besucht“ wurde, konnten die Veranstaltungen auf sehr hohem Niveau durchgeführt werden. Nun stehen die Abschlusspräsentationen, Abgaben von Gruppenarbeiten und Prüfungen an.

Durch Apps und Mitarbeiterzeitungen soll die interne Kommunikation der Caritas Steiermark verbessert werden. Ideen dazu entwickelten Studierende von „Journalismus und Public Relations (PR)“.

In der aktuellen Folge des Podcasts „Neugier – Schlauer werden in 40 Minuten“ erklärt Robert Darkow wie Logopädie funktioniert und warum ihn Kommunikation und Sprache faszinieren.

Im Umgang mit Datenbanken und Programmen werde ich besser. Im Gegenzug verlerne ich das Texten. Die Auswirkungen meines IT-Studiums.

Im Rahmen des Projekts Communication4All des Instituts Luftfahrt / Aviation soll physisch und kognitiv eingeschränkten Personen in der Luftfahrt ein angenehmeres Flugerlebnis ermöglicht werden. Wir haben mit Projektleiterin Heidelinde Jelinek-Nigitz gesprochen.

Ich liebe Wörter und ihre unterschiedlichen Bedeutungen. Warum Strings für mich nicht mehr nur Unterwäsche sind.

Knapp 25 Jahre nach der digitalen Revolution stecken wir inmitten der nächsten Phase, der digitalen Transformation. Das Web harrt ob seiner vielfältigen Ausgestaltung. Medien und Kommunikation stehen im Fokus dieser gesellschaftlich und technologisch spannenden Entwicklung. Eine Bestandsaufnahme anhand von sechs Irrtümern und Prognosen.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.