Kurzmitteilung

Call zum 17. E-Learning Tag 2018

Jetzt für die Zukunft - Ideen, Konzepte und Projekte gesucht!

 

Der 17. E-Learning Tag der FH JOANNEUM am Donnerstag, dem 13. September 2018, wird vom Forschungszentrum „ZML – Innovative Lernszenarien“ veranstaltet und steht heuer unter dem Motto „Jetzt für die Zukunft - Ideen, Konzepte und Projekte gesucht“. Präsentieren Sie Ihre Konzepte, Projekte und Erfahrungen aus Hochschule, Schule oder Unternehmen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns beim diesjährigen E-Learning Tag der Zukunft des Lernens zu widmen.

In seiner Keynote zum E-Learning Tag 2017 sprach der Organisationsforscher Ayad Al-Ani bereits über den digitalen Menschen und gab eine Vorschau auf ein neues Zeitalter. Studierende, Schülerinnen, Schüler, Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Weiterbildungen werden zu Userinnen und Usern sowie zu Co-Produzentinnen und -Produzenten. Zwischen Menschen und Technik bildet sich eine Beziehung, persönliche KIs (Künstliche Intelligenzen) werden uns als „Teaching Bots“, als digitale Museen und bei der Bewältigung unserer Aufgabenliste unterstützen.

Wie gehen wir Lehrende, Trainerinnen, Trainer und Lehrerinnen und Lehrer mit diesen Herausforderungen um und wie schaffen wir es in unserer Rolle als solche den neuen Trends adäquat zu begegnen? Welche Modelle, auch organisatorischer Natur, fördern die hohe Qualität an berufsbegleitenden Studiengängen?

Einblicke in unsere bisherigen E-Learning Tage:

Präsentieren Sie Ihre Konzepte, Projekte und Erfahrungen aus den Bereichen Hochschule, Schule oder Unternehmen zu folgenden Themen: Innovation in der Hochschullehre und im Training, Gesundheitsstudiengängen und der Schule.

Wir freuen uns über Ihre Einreichung bis Montag, 05. März 2018.
Tipp:

Wir laden Sie auch herzlich ein, als Gutachterin oder Gutachter tätig zu werden und zwei bis drei Papers zu lesen. Interessiert? Kontaktieren Sie uns für genauere Infos!

Detaillierte Informationen zur Einreichung entnehmen Sie bitte unserem Call for Papers: