Pressemitteilung

FH JOANNEUM ermöglicht den Quereinstieg ins zweite Semester

 
FH JOANNEUM ermöglicht den Quereinstieg ins zweite Semester

Absolventinnen und Absolventen bestimmter technischer höherer Schulen können sich noch bis 14. Februar 2022 um einen Studienplatz bei den Bachelorstudiengängen „Elektronik und Computer Engineering“, „Industrielle Mechatronik“, „Internettechnik“ und „Software Design“ bewerben. Studienstart ist das Sommersemester 2022.

Die FH JOANNEUM bietet Absolventinnen und Absolventen von österreichweiten, facheinschlägigen technischen AHS und BHS die Möglichkeit, sich bei vier technischen Bachelorstudiengängen für den Studienstart am 28. Februar 2022 zu bewerben. Studieninteressierte durchlaufen dabei ein Anerkennungsverfahren und müssen keine Zusatzprüfungen ablegen.

Chance für technikbegeisterte Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger

Die Geschäftsführer der FH JOANNEUM Karl Peter Pfeiffer und Martin Payer: „Für die Studierenden entfällt mit dem Quereinstieg das erste Semester, das sie durch ihren Abschluss an einer bestimmten Höheren Technischen Lehranstalt oder einer facheinschlägigen Allgemeinbildenden oder Berufsbildenden Höheren Schule wettmachen. Wir wollen jungen technikaffinen Menschen, die etwa direkt nach der Matura zunächst den Zivildienst oder Präsenzdienst absolviert oder in die Arbeitswelt hinein geschnuppert haben, die Möglichkeit bieten, ihr Traumstudium an der FH JOANNEUM so bald als möglich zu beginnen.“
Der Quereinstieg ist auch für Studierende möglich, die von einer anderen Hochschule an die FH JOANNEUM wechseln möchten.

Für den Vollzeit-Bachelorstudiengang „Elektronik und Computer Engineering“ an der FH JOANNEUM Graz sowie den dualen Bachelorstudiengang „Industrielle Mechatronik“ an der FH JOANNEUM Kapfenberg können sich Absolventinnen und Absolventen bewerben, die an einer facheinschlägigen Höheren Technischen Lehranstalt (HTL) einen Zweig wie beispielsweise Elektronik, Elektrotechnik beziehungsweise Mechatronik oder Robotik besucht haben. Zu diesen HTLs zählen unter anderem die HTL Kapfenberg, die HTL Bulme in Graz, die HTL Mössingerstraße in Klagenfurt, die HTL Wolfsberg, die HTL Steyr, die HTL Hollabrunn, die HTL Pinkafeld oder die HTL Wien West.

Die Details zum Quereinstieg sowie alle teilnehmenden Schulen finden Sie hier:
„Elektronik und Computer Engineering“
„Industrielle Mechatronik“

Für den Vollzeit-Bachelorstudiengang „Internettechnik“ und den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang „Software Design“, die an der FH JOANNEUM Kapfenberg angeboten werden, können sich Absolventinnen und Absolventen einer facheinschlägigen Allgemeinbildenden Höheren Schule (AHS) oder einer facheinschlägigen Berufsbildenden Höheren Schule (BHS) bewerben. Sie müssen an diesen Schulen einen bestimmten Schwerpunkt wie Technik oder Informatik absolviert haben. Zu diesen Schulen zählen unter anderem das BORG Murau, das Mediendesignkolleg Krieglach, BHAK Grazbachgasse in Graz, WIKU Graz, BHAK Weiz, HAK Feldbach, BRG Kapfenberg, BRG Leoben, BRG Rein, HAK Judenburg, HTL Kaindorf, HTL Pinkafeld, HTL Weiz, HTL Villach und viele weitere.

Die Details zum Quereinstieg sowie alle teilnehmenden Schulen finden Sie hier:
„Internettechnik“
„Software Design“

Bis 14. Februar 2022 können Bewerberinnen und Bewerber ihre Unterlagen mit dem Betreff „Quereinstieg Sommersemester 2022“ direkt an bewerbung@fh-joanneum.at senden.

Hinweis:

Bei Fragen steht Ihnen gerne unsere Studienberatung zur Verfügung.