Pressemitteilung

FH JOANNEUM feiert 20 Jahre „Informationsdesign“

 
FH JOANNEUM feiert 20 Jahre „Informationsdesign“

Der Studiengang „Informationsdesign“ der FH JOANNEUM feierte am 12. Dezember 2019 im Grazer Dom im Berg sein 20-jähriges Jubiläum. Im Mittelpunkt standen ehemalige, aktuelle und zukünftige Studierende.

Seit dem Start des Diplomstudiengangs „Informationsdesign“ vor zwei Jahrzehnten, gab es 980 Absolventinnen und Absolventen, die während ihres Studiums insgesamt 180.000 ECTS-Punkte erzielten. Rund 40 Prozent von ihnen absolvierten ein Auslandssemester. Bei der 20-Jahr-Feier des Studiengangs wurde auch auf die Erfolge der Studierenden zurückgeblickt, darunter mehr als 30 gewonnenen Red Dot Design Awards.

Die Jubiläumsfeier im Grazer Dom im Berg wurde von Studierenden geplant, organisiert und umgesetzt. Rund 500 Gäste waren der Einladung gefolgt, darunter Stadtrat Günter Riegler und die Geschäftsführer der FH JOANNEUM, Karl Peter Pfeiffer und Martin Payer. Karl Stocker, Leiter des Instituts Design & Kommunikation, und Daniel Fabry, Leiter der Masterstudiengänge Communication, Media, Sound and Interaction Design, gaben auf der Bühne Einblick in die Vergangenheit und die Zukunft des Instituts Design & Kommunikation.

Präsentiert wurde außerdem die neueste institutseigene Publikation „What Designers can change“. Dieses Jahrbuch erscheint seit mittlerweile zehn Jahren und versammelt die Abschlussarbeiten der Studierenden. In diesem Band – wie auch am Institut selbst – steht Design, das sich zu sozialer Verantwortung, Ökologie und Nachhaltigkeit bekennt, und bereit ist, zur Verbesserung der Lebensbedingungen auf diesem Planeten beizutragen, im Mittelpunkt.

Die Namen der Absolventinnen und Absolventen von „Informationsdesign".