FH JOANNEUM und AIDS-Hilfe Steiermark entwickeln ausgezeichnete App für Jugendliche

 
FH JOANNEUM und AIDS-Hilfe Steiermark entwickeln ausgezeichnete App für Jugendliche

Die AIDS-Hilfe Steiermark wurde für die App „Sexuell gesund“ mit dem Steirischen Qualitätspreis Gesundheit SALUS prämiert. Die Umsetzung der App erfolgte in Kooperation mit dem Institut eHealth der FH JOANNEUM. Die Anwendung bietet jugendgerechte Inhalte über sexuelle Gesundheit, die Schwerpunkte liegen auf den Themen HIV/AIDS und sexuell übertragbare Infektionen.

Der SALUS zeichnet Aktivitäten im steirischen Gesundheitswesen aus, die für die konsequente Verfolgung systematischer Qualitätsarbeit stehen. Dafür setzt sich auch das Institut eHealth der FH JOANNEUM ein. Die AIDS-Hilfe Steiermark und das Institut verbindet eine langjährige erfolgreiche Kooperation. Im jüngsten gemeinsamen Projekt entstand die App „Sexuell gesund“. Zur Zielgruppe zählen 12- bis 19-jährige Jugendliche und Erwachsene, die mit Jugendlichen arbeiten sowie interessierte Erwachsene. Für diese App wurde am 13. November 2020 der SALUS in der Kategorie „Gesundheitsförderung“ verliehen. Robert Mischak, Leiter des Instituts eHealth: „Prävention ist ein wichtiges Ziel von eHealth, daher waren wir von der Projektidee der AIDS-Hilfe Steiermark spontan begeistert und freuen uns, dass wir unsere Kompetenz für dieses sinnvolle Projekt einbringen konnten“. Bianca Schnalzer, „Sexuell gesund“-Projektleiterin am Institut eHealth, über das Erfolgsgeheimnis: „Wir sind nach dem Prinzip der agilen Softwareentwicklung vorgegangen und haben besonderen Fokus auf regelmäßiges Feedback und Testen mit der Zielgruppe gelegt.“
Manfred Rupp, Leiter der AIDS-Hilfe Steiermark über die Zusammenarbeit: „Durch die hochprofessionelle Begleitung des Instituts eHealth, vom ersten Projektmeeting bis zum Launch in den Stores, ist es möglich geworden, unsere Ideen in der digitalen Welt der Smartphones umzusetzen.“

Einzigartige App über sexuelle Gesundheit

Eine App wie „Sexuell gesund“, die umfassend über Körperwissen, Sex, Rechtliches bis hin zu Verhütung und sexuell übertragbare Krankheiten informiert, ist laut der AIDS-Hilfe Steiermark im deutschen Sprachraum bisher nicht verfügbar gewesen, dank der Kooperation der beiden Projektpartner ist diese Lücke nun geschlossen.

„Sexuell gesund“ steht im Google Play Store und im App Store gratis zum Download zur Verfügung. Der Auftraggeber ist die AIDS-Hilfe Steiermark (Projektteam Eva Fellner und Flora Hutz). Das Projektteam der FH JOANNEUM wird von Bianca Schnalzer geleitet, die weiteren Teammitglieder sind Robert Rehb, Christoph Reiter und Baptiste Alcalde. Das Projekt wurde im Zeitraum April 2019 bis Februar 2020 umgesetzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden