Online-Event

20. E-Learning Tag der FH JOANNEUM

Wie lernen wir in Online-Gruppen und Online-Netzwerken?

 

Das 20-jährige Jubiläum des E-Learning Tages wird heuer online begangen!
Unter dem Motto „Wie lernen wir in Online-Gruppen und Online-Netzwerken?“ findet die Veranstaltung am 22. September 2021 zum zweiten Mal im virtuellen Raum statt.

Bereits zum 20. Mal veranstaltet das ZML – Innovative Lernszenarien, dieses Jahr in Kooperation mit dem Masterlehrgang „Sportmanagement und Training“, den traditionellen E-Learning Tag. Jutta Pauschenwein und Dietmar Wallner haben zum Thema „Wie lernen wir in Online-Gruppen und Online-Netzwerken?“ ein abwechslungsreiches und interaktives Programm erstellt.

Im vergangenen Jahr haben wir gesehen, was online möglich ist − welche oft auch unerwarteten positiven Aspekte Online-Lernszenarien haben können, vielleicht gerade, weil weniger Kontrolle möglich ist und die Lernenden ihre Selbstverantwortung stärker einbringen müssen. Menschen waren und sind soziale Wesen − dies hat Gilly Salmon, die Queen der E-Moderation, auch in ihrer Keynote beim E-Learning Tag 2018 betont. Gerade in Zeiten, in denen „digital first“ notwendig war und ist, ist es wichtiger denn je zu erkennen, was die Online-Gruppe braucht. Auch die Einbindung von Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Online-Netzwerken hat da und dort den Online-Unterricht bereichert.

Neben der traditionellen Keynote, in welcher Ulrike Herbig von der Technischen Universität Wien beschreibt, wie durch den Einsatz einer visuellen Kollaborationsplattform die Interaktion in einer interdisziplinären, internationalen Studierendengruppe gefördert wird, wurde unser Programm heuer noch vielfältiger und „sportlicher“ gestaltet. Die interaktiven Sessions werden durch Feel-good-Übungen sowie Anregungen zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Atem und der Stimme aufgelockert.

Bilder, Grafiken und Videos spielen bei diesem E-Learning Tag eine wichtige Rolle, ob im „Grafical Abstract“ der Tagungsband-Publikationen, den Postern und Folien nach „Pecha Kucha“-Art mit wenig Text oder in unserem Aufruf an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits vor der Veranstaltung mit einem Video, angelehnt an das Spiel „Ich packe meinen Koffer ...“, aktiv zu werden. Der Online-Raum wird mit dem realen Raum durch Schokolade, die auf vielerlei Art gewonnen werden kann, verknüpft.

Seien Sie gespannt, schmökern Sie bereits vorab in unserem Programm, melden Sie sich über unser Online-Formular zum E-Learning Tag an und machen Sie dabei gleich bei einer unserer Verlosungen für einen „süßen Preis“ mit!

Alle weiteren Informationen sowie den Zugang zum virtuellen Veranstaltungsraum erhalten Sie rechtzeitig vor dem E-Learning Tag.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 Logo des 20. E-Learning Tages
Foto: (C) FH JOANNEUM/Christina Mossböck
Logo des 20. E-Learning Tages