Direkt zum Inhalt wechseln
Vortragsreihe Physiotherapie

Befundung der idiopathischen Skoliose nach dem Skoliose Konzept SEAS

mit Michele Romano
„Physiotherapie“-Studienplätze werden ab Herbst aufgestockt 1

Das Institut für Physiotherapie bietet mit dieser Vortragsreihe eine Plattform des Austausches und der Fortbildung. Beim Vortrag am 16. März 2023 geht es um Befundung der idiopathischen Skoliose nach dem Skoliose Konzept SEAS mittels Scoliosismanager.

Spezifische Übungen stellen ein wichtiges konservatives Behandlungsinstrument für Skoliose dar und werden in jeder Behandlungsstufe mit unterschiedlichen Zielen eingesetzt
Die internationale Society on Scoliosis Orthopaedic and Rehabilitation Treatment hat eine Gruppe internationaler Schulen identifiziert, die dieses Behandlungsinstrument empfehlen und innerhalb dieser ist SEAS ein wichtiger Bestandteil SEAS ist eine der bekanntesten und meistgenutzten Übungsmethoden weltweit Die Themen des Webinars in englischer Sprache sind die wesentliche Beschreibung der SEAS Methode mit besonderem Augenmerk auf die Definition der Unterschiede zu den anderen Methoden und die Beschreibung des digitalen Befundsystems dieses Konzepts mittels ScoliosisManager einer kostenlosen Software (www.scoliosismanager.it)

Bitte melden Sie sich per Mail an Maria Kleinhappl zum Vortrag an.

Über den Vortragenden

Michele Romano ist Physiotherapeut und Doktor der Rehabilitationswissenschaften aus Neapel, Italien Er ist begeisterter Leiter der Physiotherapie des Italian Scientific Spine Institute in Mailand, einer Praktikumsstelle des Studiengangs Physiotherapie der FH JOANNEUM. Er war als erster Physiotherapeut stolzer und verdienter Präsident der Society on Scoliosis Orthopaedic and Rehabilitation Treatment und ist Mitglied des wissenschaftlichen Sekretariats der italienischen Studiengruppe für Skoliose und Wirbelsäulenerkrankungen. Seit 1997 hatte er die große Chance, auf allen 5 Kontinenten in mehr als 167 Fortbildungskursen für Ärzt:innen, Physiotherapeut:innen, Orthopädietechniker:innen und Trainer:innen zu unterrichten. Er veröffentlichte 35 Artikel in Pubmed.

Über die Vortragsreihe

Das Institut für Physiotherapie versteht sich mit der Vortragsreihe als Plattform des Austausches und der Fortbildung. In den 1 ½ stündigen Vorträgen erhalten Berufsangehörige sowie Studierende fachspezifische Informationen zu den unterschiedlichsten Themen. Gerne können Sie das Programm für die Vortragsreihe an Interessierte anderer Berufsgruppen weiterleiten. Die Vorträge finden online, in Form eines Webinars über Microsoft Teams, statt. Den Anmeldelink für die kostenlose Teilnahme am Webinar sowie genauere Details zum Vortragsinhalt und Referenten erhalten Sie gesondert zeitgerecht per E Mail.
Die Teilnahme wird Ihnen am Ende des Webinars in MS Teams bescheinigt. Diese kann im Rahmen des MTD CPD Zertifikats eingereicht werden und wird mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.

Weitere Vorträge:
17.Mai 2023, 18:00 Uhr
„Chronischer Schmerz und Lifestyle Faktoren – von der Grundlagenwissenschaft zur klinischen Relevanz“

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.