Event

Klassische Maserati GTs – italienische Karosseriebaukunst der 1950er und 60er Jahre

Vortragsreihe: Innovationen in der Fahrzeugtechnik

 
Bild: Leo Peschl

Vortragender: Leo Peschl, Leo B. Peschl Classic Sports Cars

Zum Thema:

  • Maserati um 1960
  • Italienische Karosseriebauer: Touring, Vignale, Frua
  • Designmerkmale
  • Herausforderungen bei der Restauration der unterschiedlichen Karosseriestrukturen
  • Maserati 3500GT/ GTi, Sebring und Mistral

Zur Person:

  • Studium Bergbau (Erdölwesen) an der Montanuni Leoben
  • Studium an der Darden Graduate School of Business Administration, Charlottesville
  • 84 – 87 Shell Beb Erdgas Erdöl (Hannover)
  • 89 – 93 Booz Allen & Hamilton (Düsseldorf), Senior Associate und Project Manager
  • 93 – 96 Mitsubishi Deutschland (Trebur), Bereichsleiter Marketing und Vertrieb
  • 93 – 98 Zeppelin Baumaschinen (Garching), Leiter Mietservice
  • 98 – 07 Zeppelin Österreich (Wien), Niederlassungsleiter und Geschäftsführer
  • 02 – 10 Zeppelin International (Zug), Geschäftsführer und Vorsitzender des Verwaltungsrates
  • seit 2010 Leo B. Peschl Classic Sports Cars (Köln), geschäftsführender Gesellschafter
Tipp:

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.