Event

Vortragsreihe: Innovationen in der Fahrzeugtechnik 2018/2019

 
Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering 9

Seit vielen Jahren referieren Expertinnen und Experten im Rahmen der Vortragsreihe „Innovationen in der Fahrzeugtechnik“ am Institut Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering der FH JOANNEUM. Im Studienjahr 2018/19 laden wir Interessierte herzlich zu folgenden Vorträgen ein:

2018-10-31: TS 900 APEX – ein ultraleichtes Hybrid-Hypercar

Vortragender: Aljosa Tushek, Tushek, Maribor

2018-11-07: Audi S-tronic - Baukasten und Weiterentwicklung

Vortragende: Wolfgang Aldrian und Jürgen Uhlig, Audi, Ingolstadt

2018-11-21: Energiespeichersysteme - die Herausforderungen und Zukunftstrends

Vortragender: Nikolaus Hochgatterer, SAMSUNG SDI Battery Systems, Premstätten

2018-12-05: Hoamfoan - mit dem Motorrad von Kapstadt nach Ried im Innkreis

Vortragender: Martin Hofinger, Ried im Innkreis

2019-01-09: Challenges of Additive Manufacturing in High Performance Markets

Vortragender: Stefan Seidel, Pankl Racing Systems, Kapfenberg

2019-01-23: Vision Zero Emission! - Neue Perspektiven zur Umweltbilanz von Fahrzeugen im Lebenszyklus

Vortragender: Gerfried Jungmeier, Joanneum Research, Graz

2019-02-27: Mensch und Maschine - Motorsport gestern und heute

Vortragender: Bruno Flückiger, Bern

2019-03-06: Potenziale und Grenzen zukünftiger Antriebskonzepte mit Verbrennungsmotoren

Vortragender: Helmut Eichlseder, Technische Universität Graz, Graz

2019-03-20: Die Brennstoffzelle als Schlüsseltechnologie in der Elektromobilität

Vortragender: Matthias Brendel, AVL, Graz

2019-04-03: Neuartige Bauweisen von Gesamtfahrzeugen - Modulbauweise einmal anders

Vortragender: Harald Zachnegger, Magna Steyr Fahrzeugtechnik, Graz

2019-05-15: ARAS - Advanced Rider Assistance Systems

Vortragender: Stephan Rienmüller, KTM, Mattighofen

2019-05-29: Der Supersportler S 1000 RR

Vortragender: Rudolf Schneider, BMW Motorrad, München

2019-06-19: Elektrofahrzeug – und wie repariere ich das jetzt?

Vortragender: Peter Gollob, AVL Ditest, Graz

Tipp:

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.