Weiterbildung

ZML – Innovative Lernszenarien

Innovative Trainings

 
ZML – Innovative Lernszenarien 3

Das „ZML – Innovative Lernszenarien“ bietet qualifizierte Weiterbildung in der Didaktik von webbasiertem Lernen für unterschiedliche Zielgruppen an: in Präsenz-Workshops und Online-Kursen. Das Kursangebot basiert auf aktuellen didaktischen Ansätzen. Die großen Anteile an Online-Phasen ermöglichen zeitliche und örtliche Flexibilität.

Training & lebenslanges Lernen

Das Team des ZML versteht Lernen als sozialen (Online-)Prozess und bringt seine Erfahrungen aus der E-Didaktik-Forschung und dem E-Learning-Alltag mit Studierenden in das Trainingsdesign ein. Basierend auf einem Learning-by-doing-Ansatz praktizieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Online-Kurse und Workshops E-Learning.

Zielgruppen unserer meist deutschsprachigen Angebote sind Hochschullehrende, Lehrende an Schulen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Firmen sowie Studierende der FH JOANNEUM.

Online-Kurse

E-Portfolios
E-Moderating – der Klassiker
Experiment Virtuelle Gruppe - ein Kommunikations- und Kooperationsseminar im Cyberspace
  • Termin: 25.11. – 15.12.2019 (3-wöchig, rein online)
  • Moderatorin: Jutta Pauschenwein, Heinz Baumann, Gert Lyon
  • Zum Infoblatt
  • Zur Webanmeldung

Präsenz-Workshops

Was lernt man beim Spielen?
The Reflective Practitioner (advanced)
Videos schnell und einfach in die Lehre integrieren
Lernziele in spielebasierten Lernumgebungen
Round Table III – Online-Lehre der Zukunft: OER
Fußabdrücke für „Emergent Learning“
Comics als Ordnungs-/ Reflexions-/ Motivationswerkzeug in (Online-)Lernprozessen
The Reflective Practitioner – In angewandten Disziplinen unterrichten
  • Termin: nächster Termin wird so bald wie möglich bekanntgegeben
  • Trainerin: Jutta Pauschenwein
  • Zum Infoblatt
  • Zur Webanmeldung
Lehrinnovation – wie kommt Innovation in die Lehre/Hochschule?
  • Termin: nächster Termin wird so bald wie möglich bekanntgegeben
  • Trainerin: Jutta Pauschenwein
  • Zum Infoblatt
  • Zur Webanmeldung
Comics in Lehr-/ Lernprozessen – Einsatz in der Lehre (advanced)
  • Termin: nächster Termin wird so bald wie möglich bekanntgegeben
  • Trainerin: Jutta Pauschenwein
  • Zum Infoblatt
  • Zur Webanmeldung
MOOCs in der Lehre
  • Termin: nächster Termin wird so bald wie möglich bekanntgegeben
  • Trainerin: Anastasia Sfiri
  • Zum Infoblatt
  • Zur Webanmeldung
Semester-Design in berufsbegleitenden Studiengängen
  • Termin: nächster Termin wird so bald wie möglich bekanntgegeben
  • Trainerin und Trainer: Jutta Pauschenwein & Heinz Wittenbrink
  • Zum Infoblatt
  • Zur Webanmeldung

E-Learning Tag

Zum 18. Mal veranstaltet das Team des Forschungszentrums ZML – Innovative Lernszenarien der FH JOANNEUM den E-Learning Tag am Donnerstag, dem 12. September 2019, dieses Jahr in Kooperation mit dem Studiengang Content-Strategie / Content Strategy.

Die Konferenz steht heuer unter dem Motto Online-Didaktik – der Vielfalt der Lernenden gerecht werden. Informieren Sie sich in unserem Call for Papers über Details und präsentieren Sie Ihre Konzepte, Projekte und Erfahrungen aus Hochschule, Schule oder Unternehmen. Teilen Sie Ihr Wissen über Learning Analytics, Teaching Apps, barrierefreies Online-Lernen, Lernen in einer Community of Practice und vieles mehr mit uns und den anderen Interessierten.

Wir freuen uns über Ihre Einreichung zur Konferenz und/oder einer Publikation im Tagungsband bis Montag, 04. März 2019.

alt
Foto: FH JOANNEUM / ZML