#ErasmusDays 2020 – Get ready to internationalize yourself! 8
Die „ERASMUS meant for me“-Grafik ist ab sofort im Großformat als Wandbild in der EA11, im 3. Stock in Graz zu sehen. Bild: Brian Luque-Marcos

#ErasmusDays 2020 – Get ready to internationalize yourself!

Ingerid Nordahl Dommersnes,

In ganz Europa fanden am 15., 16. und 17. Oktober 2020 die ErasmusDays statt. Auch an der FH JOANNEUM wurde mit Gewinnspielen, Photo-Booth und Erasmus+-Informationsveranstaltungen an allen drei Standorten gefeiert. Zudem wurde das Internationalisation at Home-Angebot der Abteilung Internationale Beziehungen vorgestellt. Wir freuen uns, dass so viele Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Interesse gezeigt haben!

Das Schlagwort der #ErasmusDays 2020 war „Erasmus meant for me“. Dazu haben wir Botschaften von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Studierenden der FH JOANNEUM gesammelt und fotografiert. Das Ergebnis steht unten als Download zur Verfügung und zeigt die Vielfalt der Erasmus-Erlebnisse an der FH JOANNEUM.

Für all jene, die am ErasmusDays nicht teilnehmen konnten möchten wir mit diesem Blogpost einen kurzen Überblick über das Angebots der Abteilung Internationale Beziehungen vorstellen.

Foto: FH JOANNEUM
Das Team der Abteilung Internationale Beziehungen veranstaltete das Event.
Get ready to internationalize yourself!

Mobilize yourself – incoming und outgoing Studium und Praktikum: Trotz Pandemie lassen sich Auslandsstudien und Auslandspraktika realisieren. Unsere Partneruniversitäten bieten eine Vielfalt an Online- und Offline-Lehrveranstaltungen an, die von Studierenden der FH JOANNEUM besucht werden können. Auch Auslandspraktika können nach wie vor absolviert werden. Im Moment befinden sich 107 Studierende der FH JOANNEUM im Ausland für ein Auslandsstudium oder Auslandspraktikum.

Tipp:

Zum Thema Auslandsstudium und Praktikum werden regelmäßige (online) Info-Sessions angeboten. Bei Fragen steht das Team per Mail international@fh-joanneum.at zur Verfügung!

Gleichzeitig verbringen 60 Incoming-Studierende und Praktikantinnen und Praktikanten ein Austauschsemester an der FH JOANNEUM. Für das kommende Sommersemester werden 100 weiteren Incomings erwartet.

Den Incomings, den regulären Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der FH JOANNEUM steht ein umfangreiches Internationalisation at Home-Angebot zur Verfügung. Es werden regelmäßig Cultural Evenings, Kochsessions und Spieleabende über MS Teams angeboten. Auch das Tandem-Programm findet weiterhin statt.

Wir freuen uns, dass wir trotz der schwierigen Zeit so viele Incoming- und Outgoing-Mobilitäten realisieren können. Umso mehr freuen wir uns aber auf die Zeit, wo das Reisen wieder möglich sein wird. Es wird auch eine Zeit nach COVID-19 kommen und dann hoffen wir auf noch mehr Studierenden-, Lehrenden- und Personalmobilität an der FH JOANNEUM als je zuvor! Bis dahin - #staysafe!