Department Engineering

Engineering and Production Management

Im Studium

 

Studienplan

1. Semester

CAD and Engineering Data | Konstruktionsübung (KU) | Coursecode: 200682104 Advanced Modelling and CAD 2 SWS 3 ECTS
• Anwendung moderner parametrischer 3-D Modellierungswerkzeuge im Rahmen von Produktentwicklung und Produktion.
• Methoden zur effizienten Erstellung virtueller Bauteile und Baugruppen anhand konkreter Aufgabenstellungen
• „Bottom-Up“, „Top-Down“ und "Middle Out" Modellierungsstrategien und deren Anwendung in der Produktentwicklung
• Methoden des Datenaustauschs innerhalb unterschiedlicher 3-D Modellierungswerkzeuge und Kriterien für den Import von nicht nativen Modelldaten
• Methoden des „Congruent Engineering“ durch die Verwendung von EDM- und PDM-Lösungen
• Anwendung von Werkzeugen zur Kostenanalyse von virtuellen Bauteilen im Konstruktionsprozess
• Anwendung von Werkzeugen zur Bewertung von Lebenszykluskosten und Nachhaltigkeit von virtuellen Bauteilen und Baugruppen im Konstruktionsprozess
CAD and Engineering Data | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682105 Engineering Data and BOM 1 SWS 1 ECTS
• Stücklisten und Datenstrukturen in der Produktentwicklung und Fertigung
• Aufbau und Anwendung von Stücklisten in unterschiedlichen Bereichen eines produzierenden Unternehmens
• Stücklistenaufbau und Stücklisten-Typen im Produktentstehungsprozess
• Wechselwirkung und Überführung unterschiedlicher Stücklistenarten während des Produktentstehungsprozess
• Stücklisten als Teileverwendungsnachweis und deren Einsatz in der Materialbedarfsplanung
• Stücklisten als Werkzeug für das Variantenmanagement technischer Erzeugnisse
• Problematik der Abbildung variantenreicher Erzeugnisse im Produktentstehungs- und Herstellungsprozess
Costing in Engineering and Production | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682108 Costing in Engineering and Production 2 SWS 2 ECTS
• Überblick Kostenrechnungssysteme und Buchhaltung
• Abgrenzung Kostenrechnung zu Buchhaltung
• Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträger
• Investitionsrechnung
• Typische Kostensätze in der Industriellen Praxis
• Fallstudien mit einem automatisierten, mechatronischen Produktionssystem im Lernlabor: Simulationen der Kostenauswirkungen aufgrund unterschiedlicher organisatorischer Abbläufe und IT-Unterstützung
Engineering Management 1 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682107 Integrated Management Systems 2 SWS 2 ECTS
• Managementsysteme
• Zweck und Nutzen
• Normen für Managementsysteme
• High Level Structure von Normen
• Technische Integration von Managementsystemen
• Praktische Umsetzung
• Nutzen der Integration
Engineering Management 1 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682106 Project and Process Management 2 SWS 2 ECTS
• Projekte und Projektmanagement
• Projektplanung und Projektcontrolling
• Koordination vernetzter Prozessabläufe in Projekten
• EDV- gestütztes Projektmanagement
• Anforderungen an Projektmanager und Teammitglieder
• Prozesse und Prozessmanagement
• Prozessgestaltung und Prozesssteuerung
• Prozessschnittstellen und Wechselwirkungen
• Prozessdokumentation
• Rollen in Prozessen
IT Sytems: Product and Process Data | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682101 IT Systems: Product and Process Data 3 SWS 3 ECTS
• Grundlagen der Digitalisierung in Unternehmen mit Fokus auf die Produktion
• Grundlagen der vertikalen Datenintegration
• Schnittstellen zu Kunden und Lieferanten
• Internet of Things (IoT) und Industrial Internet of Things (IIoT)
• Horizontale Datenintegration am Shop-Floor
• Datenübertragung, Vernetzung von Produktionssystemen
• Safety und Security der IT am Shop Floor
• Steuerung, Kontrolle und Datenintegration von Automatisationssystemen
Production Technologies 1 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682103 Advanced Materials 2 SWS 2 ECTS
• Wiederholung grundlegender technologischer Themen und Merkmale der verschiedenen Werkstoffgruppen
• Aktuelle Entwicklungen bei metallischen Werkstoffen unter Berücksichtigung der Produkteigenschaften und Verarbeitungsprozesse
• Aktuelle Entwicklungen bei nichtmetallischen Werkstoffen unter Berücksichtigung der Produkteigenschaften und Verarbeitungsprozesse
• Besondere Eigenschaften von Kunststoffen und Compositewerkstoffen in Hinblick auf Anwendung und Verarbeitung
• Werkstoffe für die Additive Fertigung, deren Anwendungsmöglichkeiten und technologische Grenzen
• Analyse und Bewertung von Werkstoffen in Hinblick auf den Produktlebenszyklus und Nachhaltigkeit
Production Technologies 1 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682102 Advanced Production Technologies 3 SWS 3 ECTS
• Wiederholung der grundlegenden Fertigungsverfahren und Produktionsprozesse
• Aktuelle Technologien im Bereich der ur- und umformenden Fertigungsverfahren
• Trends und Entwicklungen im Bereich der trennenden und spanabhebenden Fertigungsverfahren
• Additive Fertigungsprozesse, deren Anwendungsmöglichkeiten und systembedingte Grenzen
• Gegenüberstellung von Fertigungsverfahren und wechselseitige Substitutionsmöglichkeiten unter Berücksichtigung technologischer Randbedingungen
• Wirtschaftliche Bewertung von Fertigungsverfahren unter Berücksichtigung der Produkteigenschaften und Losgrößen
• Bewertung von Fertigungsverfahren in Hinblick auf den Produktlebenszyklus und Nachhaltigkeit
Scientific Working | Seminar (Se) | Coursecode: 200682109 Scientific Working 1 SWS 1 ECTS
• Wissenschaftliches Arbeiten im Kontext wissenschaftlicher Methoden und des Wissenschaftsbetriebs
• Kriterien und Regeln für wissenschaftliches Publizieren
• Wissenschaftliche Begleitung von Ingenieursaufgaben und/oder Projekten
• Wissenschaftliche Arbeiten strukturieren und schreiben
• Literaturrecherche und Zitierregeln
• Wissenschaftliche Arbeit als Konferenzbeitrag
• Präsentation wissenschaftlicher Arbeiten
• Datenschutz- und urheberrechtliche Aspekte wissenschaftlicher Arbeiten
• Open Access
Work Term 1 | Praktikum (PR) | Coursecode: 200682111 Work Term 1 0 SWS 6 ECTS
• Umsetzung und praktische Anwendung der erworbenen theoretischen Fachkompetenzen im Rahmen der Aufgaben im Ausbildungspartnerunternehmen
• Konkrete Mitarbeit an wertschöpfenden Prozessen und Abläufen in innerbetrieblichen Projektteams und selbständige Bearbeitung von betrieblichen Aufgabenstellungen
• Dokumentation der durchgeführten Arbeiten und bewältigten Aufgabenstellungen
• Festlegung und Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzfelder und Interessen
Work Term 1 | Seminar (Se) | Coursecode: 200682110 Work Term Seminar 1 1 SWS 1 ECTS
• Strukturierte Auswahl, Planung, Dokumentation und Reflexion der individuellen Lern- und Entwicklungsziele
• Kommunikation und Interaktion im betrieblichen Alltag und Konfliktmanagement
• Kommunikative Kompetenz und erweiterte Grundlagen der Vortrags- u. Präsentationstechniken
• Methoden der betrieblichen und wissenschaftlichen Kommunikation
• Verfassen von Praxisberichten und des „Scientific Concept“
• Reflexion und Integration externer Expertise in F&E Projekten
Vertiefung Production Systems Engineering:
Operation of Production Facilities | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682114 Operation of Production Facilities 2 SWS 2 ECTS
• Evaluierung und Auswahl von Fertigungsverfahren unter Berücksichtigung von Produktbeschaffenheit, Losgröße und Unternehmensstruktur
• Energie- und Werkstoffeinsatz unterschiedlicher Produktionsverfahren
• Methoden zur Optimierung des Fertigungsprozesses neuer Produkte auf existierenden Produktionsanlagen
• Konzepte für flexible Lösungen in Produktionssystemen
• Low Cost Intelligent Automation für Fertigung und Montage
• Produktionsanlagen und Industrie 4.0
• Betriebsanlauf und Optimierungsmaßnahmen im Betriebsanlauf
• Übergang in den Normalbetrieb
• Projekt "Fallbeispiele aus den Ausbildungsbetrieben" von flexiblen Lösungen in der Produktion
SPC and Process Capability Analysis | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682115 SPC and Process Capability Analysis 2 SWS 2 ECTS
• Statistische Grundlagen (Verteilungsarten)
• Stichproben und Prognosegenauigkeit
• Regelkarten und Prozesssteuerung
• Prozessfähigkeit und deren Nutzen
• IT- Unterstützung
• Einbindung in Six Sigma
Vertiefung Value and Cost Engineering:
Product Analysis and Product Development | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682112 Product Analysis and Product Development 2 SWS 2 ECTS
• Methoden der Produktanalyse zur Erfassung und Beschreibung von Produktfunktion und konstruktivem Aufbau
• Bestimmung funktionaler Charakteristika von Produktbaugruppen und Einzelkomponenten
• Methoden zur Erstbestimmung von Werkstoffen und Fertigungsverfahren bei untersuchten Baugruppen und Einzelkomponenten
• Werkzeuge und Methoden zur Bewertung von Konstruktionslösungen in Hinblick auf die Produktfunktion und en Produktaufbau
• Auswahlkriterien für Alternativwerkstoffe bei untersuchten Produktbaugruppen und Einzelkomponenten
• Konzepte für die Definition alternativer Herstellungsverfahren unter Berücksichtigung der Produktfunktion und des Produktaufbaus sowie der verwendeten Werkstoffe
Product Lifecycle Mangement | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682113 Product Lifecycle Mangement 2 SWS 2 ECTS
• Grundlagen des Produktdaten-Management und des Product-Lifecycle-Management
• Product Lifecycle Management (PLM) als strategischer Ansatz und PDM als Werkzeug
• PLM-Lösungen als Backbone der virtuellen Produktentwicklung
• Organisatorische und methodische Voraussetzungen für die Einführung und die Anwendung von PLM-Konzepten
• Komponenten und Kernfunktionen von PLM-Lösungen
• Integration unterschiedlicher Produktdaten und Aufgabenverteilung zwischen verschiedenen Produktdaten-Management Anwendungen
• Technische Infrastruktur und Systemfunktionen von PLM-Lösungen
• Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen von PLM-Lösungen

2. Semester

Engineering Management 2 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682204 Innovation Management 2 SWS 2 ECTS
• Einführung in den Themenbereich des Technologie-, Innovations- und F&E-Management
• Grundlagen des Innovationsmanagements
• Innovationsprozess, Phasenmodelle
• Kreativitätstechniken
• Innovationscontrolling
• (Externe) Einflussfaktoren auf den Innovationsmanagement-Prozess
• KVP / Changemanagement aus Sicht des Innovationsmanagements
• Innovationsmanagement im Kontext wissenschaftlichen Arbeitens
• Umsetzungsszenarien
Engineering Management 2 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682205 Supply Chain Management 2 SWS 2 ECTS
• Begriffsdefinitionen und Inhalte von SCM
• Aufgaben, Ziele und Bedeutung von SCM
• Unternehmensstrategie und SCM
• PPS als Baustein einer SCM Konzeption
• Beschaffungsmanagement
• Bestandsmanagement
• Supply Chain Controlling - Kennzahlen der Logistik
• Projekt "Fallbeispiele aus den Ausbildungsbetrieben"
Global Workplace and Collaborative Work | Seminar (Se) | Coursecode: 200682208 Global Workplace and Collaborative Work 1 SWS 1 ECTS
• Kommunikation und Kommunikationstheorie im interkulturellen Kontext
• Vorbereitung und Durchführung von internationalen Meetings
• Präsentationsvorbereitung und Präsentationstechniken
• Webmeetings
• Effektive Kommunikation mit multikulturellen Personengruppen in unterschiedlichen Situationen
IT Systems: Key Issues in Digital Manufacturing | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682201 IT Systems: Key Issues in Digital Manufacturing 2 SWS 2 ECTS
• Datenzentrierte Produktions- und Fabrikplanung
• Data Mining and Processing in der Produktion
• Machine to Machine (M2M) and Machine to Human (M2H) Kommunikation in der Produktion
• Künstliche Intelligenz und Machine Learning in der Produktion
• Digitaler Zwilling
• Datenkonsolidierung, Fog Computing und Data Streams
• Augmented und Virtual Reality in der Produktion
• Workshop: Zukunftsthemen
Production KPI and Controlling | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682206 Production KPI and Controlling 2 SWS 2 ECTS
• Sensibilitäts- und Risikoanalyse
• Grundlagen des Finanzcontrolling
• Grundlagen des Produktionscontrolling
• Objekte des Produktionscontrolling
• Ziele und Aufgaben des Produktionscontrolling
• Grundlagen von Kennzahlensystemen in Produktionsbetrieben
• Abhängigkeiten fertigungs- und betriebswirtschaftlich orientierter Kennzahlensysteme
• Fallstudie
Production Technologies 2 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682202 Advanced Assembly Technologies 2 SWS 2 ECTS
• Organisationsprinzipien und Montagefunktionen
• Handhabungstechnik
• Handhabungsgeräte und Manipulatoren
• Fügeverfahren in der Montagetechnik
• Automatisierung von Fügeprozessen
• Manuelle Montage
• Mechanisierte Montage und Montageeinrichtungen
• Robotereinsatz in der Montagetechnik
• Mensch- Maschine-Interaktion in der Montagetechnik
Production Technologies 2 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682203 Product and Materials Recycling 2 SWS 2 ECTS
• Grundlagen zur Primär- und Sekundärproduktion von Werkstoffen (Eisen und Stahl, NE-Metalle, Kunststoffe, Naturstoffe)
• Nutzung und Nachfrage von Rohstoffen und natürlichen Ressourcen in der Gesellschaft
• Quantifizierung von Ressourcenpotentialen in Lebenszyklusbetrachtungen
• Erweiterte Sortiertechnologien
• Recyclingorientierte Produktcharakterisierung
• Chemische Analyse kritischer Materialien in Post-Consumer-Produkten
• Analysewerkzeuge im Ressourcenmanagement (Materialflussanalyse, Recyclingleistungsindikatoren und Recyclingbewertung)
Total Cost of Ownership | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682207 Total Cost of Ownership 2 SWS 2 ECTS
• Arten der Lebenszykluskosten unter Berücksichtigung von Produktnutzung und Produktlebensdauer
• Einflussfaktoren auf die Lebenszykluskosten in Abhängigkeit von Produktart, Produktnutzung und Produktlebensdauer
• Methoden zur Bestimmung der Lebenszykluskosten unterschiedlicher Produkte
• Möglichkeiten zur Beeinflussung einzelner Kostenelemente im Rahmen der Produktentwicklung
• Methoden zur transparenten Darstellung von Produkt-Gesamtkosten unter Betrachtung des Produktlebenszyklus
• Produktlebenszykluskosten unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitseffekten
Work Term 2 | Praktikum (PR) | Coursecode: 200682210 Work Term 2 0 SWS 6 ECTS
• Umsetzung und praktische Anwendung der erworbenen theoretischen Fachkompetenzen im Rahmen der Aufgaben im Ausbildungspartnerunternehmen
• Konkrete Mitarbeit an wertschöpfenden Prozessen und Abläufen in innerbetrieblichen Projektteams und selbständige Bearbeitung von betrieblichen Aufgabenstellungen
• Übernahme von Verantwortung im Rahmen der Bearbeitung konkreter betrieblicher Aufgabenstellungen
• Dokumentation und persönliche Reflektion der durchgeführten Arbeiten
• Festlegung und Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzfelder und Interessen anhand modularer Kompetenzfeldberichte
Work Term 2 | Seminar (Se) | Coursecode: 200682209 Work Term Seminar 2 1 SWS 1 ECTS
• Begleitung der im Rahmen des Dualen Studiums in den Ausbildungspartnerunternehmen absolvierten Praxisphasen
• Reflexion der Praxisberichte und des Entwurfs des „Scientific Concept“
• Vorstellung und Präsentation der individuellen Erfahrungen aus den betrieblichen Praxisphasen
• Gruppenarbeiten zu Aufgaben und Verantwortungsbereichen im Rahmen der absolvierten Praxisphasen
• Vertiefung der kommunikativen Kompetenz und der Vortrags- u. Präsentationstechniken
• Verbesserung der Kommunikation und Interaktion im betrieblichen Alltag und im Rahmen von Konfliktmanagementsituationen
Vertiefung Production Systems Engineering:
Advanced Robotics | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682215 Advanced Robotics 3 SWS 3 ECTS
• Einführung, Grundbegriffe und Aufbau moderner Industrierobotersysteme
• Kinematischer Aufbau, konstruktive Gestaltung, Antriebs- und Steuerungssysteme moderner Industrieroboter
• Eigenschaften moderner Industrierobotersysteme, deren Möglichkeiten und Grenzen
• Gegenüberstellung von konventionellen Robotersystemen und kollaborierenden Robotersystemen anhand von Aufgabenstellungen in Produktion und Montage
• Einsatzplanung moderner Industrierobotersysteme und notwendige infrastrukturelle Rahmenbedingungen
• Evaluierung und Auswahl moderner Robotersysteme unter Berücksichtigung von Produktbeschaffenheit, Losgröße und Unternehmensstruktur
• Prozesssimulationswerkzeuge für die digitale Einsatzplanung und Offline-Programmierung von Industrierobotern
• Megatrends in der Weiterentwicklung der Robotik
Automation in Production Logistics | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682216 Automation in Production Logistics 2 SWS 2 ECTS
• Bauarten und Einsatz von automatischen Lagersystemen
• Bauarten und Einsatz von fahrerlosen Transportsystemen
• Low Cost Intelligent Automation für den Transport
• Einsatzfelder und Kosten für die Automatisierung in der Logistik
• Warehouse Management Systeme
• Intralogistik und Industrie 4.0
• Überblick Extralogistik (Transportlogistik)
• Verkehrsträger für Güter
• Incoterms
Factory Planning and Simulation | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682214 Factory Planning and Simulation 3 SWS 3 ECTS
• Einführung, Grundbegriffe und Darstellungsformen moderner Produktionsstätten
• Planungskategorien und -prinzipien, Planungsphasen im Rahmen von Fabrikplanungsprojekten
• Evaluierung und Auswahl von Produktionseinrichtungen unter Berücksichtigung von Produktbeschaffenheit, Losgröße und Unternehmensstruktur
• Methoden zur Optimierung von Layout, Material- und Informationsfluss moderner Produktionsanlagen
• Konzepte und Systeme zur digitalen Fabrikplanung
• Prozesssimulationswerkzeuge für die digitale Fabrikplanung
• Ausarbeitung eines Anwendungsszenarios anhand betrieblicher Anforderungen
Vertiefung Value and Cost Engineering:
Design for Manufacturing and Assembly | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682212 Design for Manufacturing and Assembly 3 SWS 3 ECTS
• Grundlagen des „Design for Manufacturing“ DFM
• Grundlagen des „Design for Assembly“ DFA
• DFMA als Werkzeug zur Risikoerkennung, Verbesserung der Wirtschaftlichkeit in der Produktion und zur Steigerung der Qualität (Strategiemaßnahme lt. IATF 16949)
• Methodische Einbindung von DFMA-Konzepten in den Entwicklungsprozess
• Herausforderungen für den Einsatz von DFMA-Methoden im technischen Entwicklungsprozess
• Konstruktionsmethoden zur Fehlervermeidung im Montageprozess (Poka-Yoke)
• Methoden zur präventiven Optimierung der Produktkosten
• Methoden zur integrierten Produktentwicklung
Product Requirements Engineering | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682213 Product Requirements Engineering 2 SWS 2 ECTS
• Kenntnisse über Definitionen und Aktivitäten im Requirements Engineering und Management
• Methoden zur Erfassung, Analyse und Spezifikation von kundenspezifischen Anforderungskriterien im Rahmen der Produktentwicklung
• Werkzeuge zur Verknüpfung der Anforderungen/Kriterien unterschiedlicher Entwicklungsbereiche wie mechanische, elektrische und/oder elektronische Systemkomponenten mit softwarespezifischen Elementen
• Methoden des Managements von Daten und Informationen zu definierten Produktanforderungen während des gesamten Entwicklungszyklus
• Grundlagen produktspezifischer Normen, Vorschriften oder Standards welche im Rahmen von Produktentwicklungsprozessen zu berücksichtigen sind
• Methoden zur Dokumentation und Nachverfolgbarkeit der im Produktentwicklungsprozess festgelegten Anforderungskriterien
Virtual Product Models and Simulation | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682211 Virtual Product Models and Simulation 3 SWS 3 ECTS
• Methodische Einbindung von Simulationswerkzeugen in den Entwicklungsprozess
• Herausforderungen für den Einsatz von Simulationswerkzeugen im technischen Entwicklungsprozess
• Typische Methoden und Systeme für dynamische Mehrkörperanalysen (MKS), strukturmechanische Analysen (FEA) und fluidmechanische Analysen (CFD)
• Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Simulationswerkzeugen im Produktentwicklungsprozess
• Zeitlichen Rahmenbedingungen und Engpässe für die Durchführung von Simulationsprojekten im Entwicklungsprozess
• Zusammenspiel zwischen Simulation und Versuch

3. Semester

Advanced Mechatronics | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682301 Advanced Mechatronics 3 SWS 3 ECTS
• Eigenschaften mechatronischer Systemkomponenten deren Analyse und technologische Verknüpfung
• Wirkprinzipien, kinematischer Aufbau, konstruktive Gestaltung, Antriebs- und Steuerungssysteme mechatronischer Funktionsstrukturen
• Ausgewählte Kapitel der Elektronik für die Anwendung in mechatronischen Systemen
• Hydraulik und Pneumatik in mechatronischen Anwendungen
• Regelungstechnik in mechatronischen Anwendungen
• Benutzerschnittstellen in mechatronischen Systemen
• Mechatronik-Systeme im Zusammenhang mit KI/ML-Methoden
• Mechatronische Lösungen in geschützten Umgebungen (Reinraum, Ex-Schutz, …)
• Aufbau und Anwendung mechatronischer Nanosysteme
Corrosion and Corrosion Protection | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682303 Corrosion and Corrosion Protection 2 SWS 2 ECTS
• Chemische, elektrochemische und physikalische Grundlagen der Korrosion
• Systematik der Korrosion (Formen der Korrosion, Einflussfaktoren und Auswirkungen)
• Korrosion metallischer Werkstoffe, thermodynamische Betrachtung und elektrochemische Grundlagen der elektrolytischen Korrosion
• Korrosionsarten und deren Erscheinungsformen wie z.B. Flächenkorrosion oder lokale Korrosion
• Einflüsse und Auswirkungen von Korrosionserscheinungen auf Werkstoffe und deren Eigenschaften (z.B. Kornzerfall oder Spannungsrisskorrosion)
• Beständigkeit metallischer Werkstoffe in korrosiver Umgebung
• Korrosionsschutzmaßnahmen
Engineering Management 3 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682305 Industrial and Contract Law 2 SWS 2 ECTS
Das Rechtssystem Österreichs / Stufenbau / Öffentliches Recht und Privatrecht, Österreich und die EU
Arbeitsrecht
• Gliederung des Arbeitsrechts, Stufenbau, Verhältnis der Rechtsquellen
• Individualarbeitsrecht und Grundbegriffe d. Sozialversicherung
• Arbeitnehmerschutz – Arbeitszeitschutz
• Kollektives Arbeitsrecht – Arbeitsverfassung und kollektive Gestaltungsmittel
• Betriebsrat
Vertragsrecht
• Rechts- und Geschäftsfähigkeit, Rechtsgeschäftslehre
• Ausgewählte Vertragstypen (Kaufvertrag, Werkvertrag)
• AGB, KSchG, ÖNORMEN, Leistungsstörungen, Schaden und Haftung, Gewährleistung, Produkthaftung
Engineering Management 3 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682304 Leadership and Human Resource Management 2 SWS 2 ECTS
• Rollenverständnis HR-Manager und Führungskraft auf operativer Ebene
• Personalaufnahme, Personalentwicklung und Personalcontrolling
• Führungstheorien, Führungsinstrumente, Führungsfunktionen und Führungsstile
• Methoden des Lean Management im Personalwesen
• Rahmenbedingungen für erfolgreiche Personalführung
• Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit klassischer Mitarbeitertypen
• Arbeitszufriedenheit, Mitarbeitermotivation und -bindung,
• Personalkostenreduktion, Krisenmanagement im Personalbereich
Enterprise Security | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682302 Enterprise Security 2 SWS 2 ECTS
• Übersicht über die Teilbereiche der Enterprise Security
• Organisatorische Unternehmenssicherheit und Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien
• Methoden und Strategien zu Risikobewertung von IT-Lösungen und Unternehmensprozessen
• Lösungsansätze betreffend die Sicherheit von Daten, Geräten, Netzen und Systemen
• Auswirkungen auf die Gestaltung von Unternehmensprozessen
• Notfall- und Krisenmanagement
• Verantwortung von Führungskräften im Bereich der gesamten Enterprise Security
Internationalization Project | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682306 Internationalization Project 2 SWS 3 ECTS
• Arten internationaler Kooperationen
• Umfeldanalyse und Partnersuche
• Länder- und Standortbewertung für Internationalisierungsstrategien
• Interkulturelle Verständigung, Konfliktmanagement und Mediation
• Strategische Bedeutung der südöstlichen Nachbarländer
• Fallbeispiele und Gastvortragende
Work Term 3 | Praktikum (PR) | Coursecode: 200682308 Work Term 3 0 SWS 6 ECTS
• Umsetzung und praktische Anwendung der erworbenen theoretischen Fachkompetenzen im Rahmen der Aufgaben im Ausbildungspartnerunternehmen
• Konkrete Mitarbeit an wertschöpfenden Prozessen und Abläufen in innerbetrieblichen Projektteams und selbständige Bearbeitung von betrieblichen Aufgabenstellungen
• Übernahme von Verantwortung im Rahmen der Bearbeitung konkreter betrieblicher Aufgabenstellungen
• Dokumentation und persönliche Reflektion der durchgeführten Arbeiten
• Festlegung und Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzfelder und Interessen anhand modularer Kompetenzfeldberichte
Work Term 3 | Seminar (Se) | Coursecode: 200682307 Work Term Seminar 3 1 SWS 1 ECTS
• Begleitung der im Rahmen des Dualen Studiums in den Ausbildungspartnerunternehmen absolvierten Praxisphasen
• Reflexion der Praxisberichte und des Entwurfs des „Scientific Concept“
• Vorstellung und Präsentation der individuellen Erfahrungen aus den betrieblichen Praxisphasen
• Gruppenarbeiten zu Aufgaben und Verantwortungsbereichen im Rahmen der absolvierten Praxisphasen
• Vertiefung der kommunikativen Kompetenz und der Vortrags- u. Präsentationstechniken
• Verbesserung der Kommunikation und Interaktion im betrieblichen Alltag und im Rahmen von Konfliktmanagementsituationen
Vertiefung Production Systems Engineering:
Environmental Management and Environmental Law | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682313 Environmental Management and Environmental Law 3 SWS 3 ECTS
• Umweltschutz
• Umweltmanagement und Umweltmanagementsystem
• Normen und Regelwerke
• Zielsetzungsprozess im UMS
• Umgang mit Risiken und Chancen
• Umweltaspekte
• Öko- Controlling und Kennzahlen
• Technischer Umweltschutz
• Umweltrecht und seine Bestandteile
• Umwelthaftung
Factory Planning Project | Projektarbeit (PT) | Coursecode: 200682312 Factory Planning Project 2 SWS 4 ECTS
• Planungskategorien und -prinzipien, Planungsphasen im Rahmen von Fabrikplanungsprojekten
• Evaluierung und Auswahl von Produktionseinrichtungen unter Berücksichtigung von Produktbeschaffenheit, Losgröße und Unternehmensstruktur
• Methoden zur Optimierung von Layout, Material- und Informationsfluss moderner Produktionsanlagen
• Einsatz von Werkzeugen zur digitalen Fabrikplanung
• Einsatz von Prozesssimulationswerkzeuge für die digitale Fabrikplanung
• Ausarbeitung eines spezifischen Anwendungsszenarios anhand einer konkreten Aufgabenstellung
Sustainable Production Engineering | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682314 Sustainable Production Engineering 2 SWS 2 ECTS
• Allgemeine Umweltaspekte in der Produktion
• Analyse der Ressourceneffizienz unterschiedlicher Produktionsverfahren
• Darstellung von Emissionen und Energieverbrauch unterschiedlicher Produktionsverfahren
• Bewertung unterschiedlicher Produktionsverfahren in Hinblick auf ihre CO2 Emission
• Rohstoffquellen und Rohstoffreserven wichtiger Produktionswerkstoffe
• Ansätze zur Optimierung von Produktionsprozessen in Richtung einer ökonomisch vertretbaren Entwicklung (Zero Emission Ansatz)
• Möglichkeiten zur Substitution rohstoff- und energieintensiver Produktionsverfahren durch Alternativprozesse
Vertiefung Value and Cost Engineering:
Cost Opitmization Methods | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682311 Cost Optimization Methods 2 SWS 2 ECTS
• Methoden der Kostenoptimierung im Konstruktionsprozess
• Handlungsempfehlungen und Kriterien in „Make or Buy“ Entscheidungsprozessen
• Value Management als gemeinsamer Beitrag von Einkauf und Technik zur Kostenoptimierung
• Methoden der Kostenbeeinflussbarkeit im Produktentstehungsprozess
• Begleitendes Kostenmanagements in der Konstruktion
• Methoden der funktionsorientierten und kostenfokussierten Produktentwicklung
• Methodenvorstellung anhand eines Beispiels aus der industriellen Praxis
Product Optimization Project | Projektarbeit (PT) | Coursecode: 200682309 Product Optimization Project 2 SWS 4 ECTS
• Erfassung, Analyse und Spezifikation von kundenspezifischen Anforderungskriterien im Rahmen eines konkreten Produktentwicklungsprozesses
• Anwendung von Werkzeugen zur Verknüpfung der Anforderungen/Kriterien unterschiedlicher Entwicklungsbereiche im Rahmen eines konkreten Produktentwicklungsprozesses
• Anwendung von DFMA Werkzeugen zur Risikoerkennung, Kostenbewertung und Qualitätssteigerung im Rahmen eines konkreten Produktentwicklungsprozesses
• Anwendung von Methoden zur präventiven Optimierung der Produktkosten
• Anwendung von Methoden zur integrierten Produktentwicklung
Virtual Production Models and Simulation | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682310 Virtual Production Models and Simulation 3 SWS 3 ECTS
• Methodische Einbindung von Simulationswerkzeugen in den Produktionsprozess
• Herausforderungen für den Einsatz von Simulationswerkzeugen im Produktionsprozess
• Typische Methoden und Systeme für die Simulation von produktionstechnischen Vorgängen und Logistikprozessen
• Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Simulationswerkzeugen im Produktionsprozess
• Zeitlichen Rahmenbedingungen und Engpässe für die Durchführung von Simulationsprojekten im Produktionsprozess
• Zusammenspiel zwischen Simulation und Shop Floor Aktivitäten

4. Semester

Engineering Management 4 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682401 Change Management 1 SWS 1 ECTS
• Systematik von Change Management Projekten
• Identifikation von Ursachen für die Notwendigkeit innerbetrieblicher Veränderungsprozesse
• Methoden zur Bewusstseinsbildung für notwendige Veränderungsprozesse
• Konzepte für die Fokussierung der unternehmensinternen Prozesse auf definierte Ziele
• Methoden für die Formulierung quantifizierbarer Ziele in Veränderungsprozessen
• Konzepte für die Identifikation von Interessensgruppen und deren erfolgreiche Einbindung in die Unternehmensprozesse
• Praxisorientiertes Fallbeispiel eines Change Management Prozesses
Engineering Management 4 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 200682402 Corporate Social Responsibility 1 SWS 1 ECTS
• Ethik im Unternehnemskontext
• CSR: Begriffsdefinition(en) und Historie
• CSR-Modelle wie z. B. das Vier-Stufen-Pyramide nach Carroll
• CSR Verantwortlichkeitsdomänen (Innerer, mittlerer und äußerer Verantwortungsbereich)
• Rechtliche Aspekte von CSR
• Firmeninterne Anwendung von CSR Ansätzen
• CSR im Umgang mit Kunden und Lieferanten (Supplychain)
Master's Thesis | Masterarbeit (MA) | Coursecode: 200682406 Master's Thesis and Final Examination 0 SWS 22 ECTS
Eigenständiges wissenschaftliches Arbeiten an einer selbstgewählten Aufgabenstellung aus dem Ausbildungspartnerunternehmen
Master's Thesis | Seminar (Se) | Coursecode: 200682405 Master's Thesis Seminar 0.5 SWS 1 ECTS
• Themenfindung und -formulierung für die Masterarbeit
• Projektmanagement und Umsetzungsplanung
• Wissenschaftliche Recherche und Analyse von Aufgabenstellungen
• Schriftliche Ausarbeitung eines „Scientific Concepts“ unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Publikationskriterien als Vorbereitung für die Erstellung der Masterarbeit
Work Term 4 | Praktikum (PR) | Coursecode: 200682404 Work Term 4 0 SWS 4 ECTS
• Umsetzung und praktische Anwendung der erworbenen theoretischen Fachkompetenzen im Rahmen der Aufgaben im Ausbildungspartnerunternehmen
• Konkrete Mitarbeit an wertschöpfenden Prozessen und Abläufen in innerbetrieblichen Projektteams und selbständige Bearbeitung von betrieblichen Aufgabenstellungen
• Übernahme von Verantwortung im Rahmen der Bearbeitung konkreter betrieblicher Aufgabenstellungen
• Dokumentation und persönliche Reflektion der durchgeführten Arbeiten
• Festlegung und Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzfelder und Interessen anhand modularer Kompetenzfeldberichte
Work Term 4 | Seminar (Se) | Coursecode: 200682403 Work Term Seminar 4 1 SWS 1 ECTS
• Begleitung der im Rahmen des Dualen Studiums in den Ausbildungspartnerunternehmen absolvierten Praxisphasen
• Reflexion der Praxisberichte und des Entwurfs des „Scientific Concept“
• Vorstellung und Präsentation der individuellen Erfahrungen aus den betrieblichen Praxisphasen
• Gruppenarbeiten zu Aufgaben und Verantwortungsbereichen im Rahmen der absolvierten Praxisphasen
• Vertiefung der kommunikativen Kompetenz und der Vortrags- u. Präsentationstechniken
• Verbesserung der Kommunikation und Interaktion im betrieblichen Alltag und im Rahmen von Konfliktmanagementsituationen