Gesundheitstourismus und Freizeitmanagement
Department Management

Gesundheitstourismus und Freizeitmanagement

Studienrichtung im Masterstudium „Gesundheits-, Tourismus- & Sportmanagement“

 

Nachhaltige Freizeit- und Tourismusangebote erfordern hoch qualifizierte Spezialistinnen und Spezialisten. Im Fokus des Studiums stehen innovative gesundheitstouristische Lösungen und das professionelle Management von Freizeit- und Tourismuseinrichtungen. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse etwa in Spa-Management, Service Design oder Destinationsentwicklung – die Theorie setzen Sie in Projekten in die Praxis um.

Das erwartet Sie im Studium:

Wussten Sie, …

… dass es vielfältige Jobmöglichkeiten für Expertinnen und Experten im Gesundheitstourismus und Freizeitmanagement gibt?

Überall dort, wo Tourismus auf Gesundheit trifft, wo sich Freizeit und Events begegnen, wo Menschen Entspannung, aber auch Unterhaltung suchen, werden unsere Absolventinnen und Absolventen gebraucht.

Wussten Sie, …

… dass Sie während Ihres Studiums ein gesundheitstouristisches Konzept in einem Hotel realisieren?

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Spa-Management“ besuchen Sie einen Top-Hotelbetrieb und erarbeiten gemeinsam mit dem Management konkrete Lösungen für aktuelle Herausforderungen.

Wussten Sie, …

… dass Sie das Studium auch mit einem Beruf kombinieren können?

Ein Tag in der Woche ist unterrichtsfrei. Bei guter Selbstorganisation können Sie durch den berufsermöglichenden Aufbau des Studiums Arbeitswelt und Ausbildung kombinieren.

Wussten Sie, …

… dass Sie in „Case Studies“ theoretische Inhalte praktisch anwenden?

Sie entwickeln mit dem Spezialwissen aus Ihren Fachgebieten und in Verbindung mit Ihrem betriebswirtschaftlichen Verständnis praxisorientierte Lösungen für komplexer Aufgabenstellungen – ganz wie im realen Leben.

Wussten Sie, …

… dass wir am Institut über ausgesprochen gutes Alumni-Netzwerk verfügen?

Unser Alumni-Verein vermittelt Masterarbeiten, Projektaufträge und Jobs für unsere Studierenden. Dies erleichtert den Berufseinstieg und erhöht gleichzeitig Ihre Karrierechancen.

Wussten Sie, …

… dass wir am Institut über Top-Industriekontakte verfügen, um Ihnen vielversprechende Themen für die Masterarbeit anzubieten?

Nicht selten gelangen Absolventinnen und Absolventen durch das Verfassen einer praxisorientierten Masterarbeit zu Jobangeboten.