Direkt zum Inhalt wechseln
Department Engineering

Industrielle Mechatronik

Im Studium

Auslandssemester während des Studiums

Durch die weltweite Vernetzung der Branche ist es für den weiteren Lebensweg unserer Studierenden von Vorteil, ein Semester im Ausland zu verbringen.

Ablauf des Auslandssemesters

Im fünften Semester haben unsere Studierenden die Möglichkeit, ein Auslandssemester in Abstimmung mit dem jeweiligen Ausbildungsunternehmen zu absolvieren. Der Lehrplan wurde sorgfältig darauf abgestimmt. In Europa kann dafür eine Erasmus+-Förderung, die zur Deckung der erhöhten Lebenshaltungskosten dient, beantragt werden. Für Aufenthalte außerhalb Europas können Sie sich für diverse andere Unterstützungen bewerben, wobei wir Ihnen gerne behilflich sind.

Partnerhochschulen

Durch zahlreiche Projekte, Kooperationen und persönliche Kontakte des Studiengangs konnten erfolgreich hochkarätige Partnerhochschulen als Lehr- und Projektpartner gewonnen werden. Die internationale Zusammenarbeit in innovativen Projekten fließt nicht nur in Form von technischen Erkenntnissen in die Lehre ein, sondern bietet Studierenden die Möglichkeit, an den Projekten mitzuwirken. Wir sind laufend darum bemüht, unser Programm mit den Partnerhochschulen zu verbessern, damit Sie von Ihrem Aufenthalt maximal profitieren.

Kontakt und Hilfe

Unsere Koordinatorin für Internationale Angelegenheiten hilft gerne bei Fragen bezüglich des Auslandssemesters.

Ihre Ansprechperson:
Mag. Nina Blasonig
E: nina.blasonig@fh-joanneum.at
T: +43 3862 33600 6326

Tipp

Sie können sich schon vor Ihrem Auslandsaufenthalt über den genauen Ablauf, das Sprachangebot und die Services der FH JOANNEUM informieren. Wichtiges rund um ein Auslandssemester finden Sie hier. Interessieren Sie sich für ein Praktikum im Ausland finden Sie hier alle nötigen Informationen.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.