Direkt zum Inhalt wechseln
Auszeichnung

Absolventin gewinnt BIG SEE Interior Design Award

Absolventin gewinnt BIG SEE Interior Design Award 5

Absolventin Verena Poschner bei der Verleihung des BIG SEE AWARD (Foto li. u. re.: Elena Egger © eephotograph; mitte: max ebenberger)

Verena Poschner, Absolventin des Masterstudiengangs „Architektur“, ist unter den Gewinnerinnen des BIG SEE Interior Design Award 2023.

Verena Poschner, Absolventin des Masterstudiengangs „Architektur\“, ist unter den Gewinnerinnen des BIG SEE Interior Design Award 2023.

Der BIG SEE Award prämiert Projekte aus Architektur, Interieur, Produkt- und Modedesign, Holz und kreativem Tourismus der südosteuropäischen Region.

Das Projekt Viktoria’s Skincare

Wohlfühlen, entspannen, zur Ruhe kommen und sich auf seine innere Schönheit fokussieren – das ist das Gefühl, das die Kund:innen von Viktoria’s Skincare haben sollen, wenn sie den Beauty Salon betreten. Eintauchen in eine Welt, in der ein Bogen zwischen der Bodenständigkeit der südsteirischen Weinstraße und dem Pariser Stadtflair – Heimatstadt der Hauptkosmetikbrand Maria Galland – gespannt wird. Entstanden ist ein Mix aus warmen, ehrlichen Materialien, pudrigen Farbtönen und schwarz-weißen Kontrasten. Runde Formen, florale Tapeten und fließende Vorhänge als Gegenspieler sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente.

Die schwarz gefärbte Decke gibt dem Raum nach oben hin Halt und schafft dadurch ein Gefühl von Geborgenheit. Die Spiegel an den Wänden lassen immer wieder neue Blickwinkel entdecken und verleihen den Räumen Tiefe. Zum minimalistischen Design fügen sich verspielte Leuchten und kuschelige Sessel und runden das Konzept ab. Auf rund 80m² entstand so ein schickes Kosmetikstudio mit urbanem Pariser Flair inmitten der Südsteiermark – von der Grundrissplanung beginnend bis hin zur Produktion und Montage der Möblierung alles außer einer Hand.

Fertigstellung: 2021
Ort: Gamlitz, Österreich
Projektpartner: Möbelbau Breitenthaler, Peter Dingsleder

Automatisch gespeicherter Entwurf 432

Elena Egger © eephotograph

Absolventin gewinnt BIG SEE Interior Design Award

Elena Egger © eephotograph

Absolventin gewinnt BIG SEE Interior Design Award 1

Elena Egger © eephotograph

Absolventin gewinnt BIG SEE Interior Design Award 2

Elena Egger © eephotograph

Absolventin gewinnt BIG SEE Interior Design Award 3

Elena Egger © eephotograph

Absolventin gewinnt BIG SEE Interior Design Award 4

Elena Egger © eephotograph

Verena Poschner

Die Absolventin des Masterstudiengangs „Architektur“ der FH JOANNEUM kombiniert in ihrer Arbeit Innenarchitektur und Grafikdesign. Sie arbeitet als Innenarchitektin bei Möbelbau Breitenthaler GmbH und selbstständig mit ihrem Label enalaviii.

Tipp

Weitere Informationen zu Verena Poschner sind auf ihrer Porträtseite zu finden.

Hinweis

Neugierig geworden? Jetzt für das Masterstudium „Architektur“ bewerben!

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.