Direkt zum Inhalt wechseln
Podcast

#07 Ready, Study, Go: Bachelor – und dann?

Studienberatung Anna-Magdalena Druško, 08.März 2023
#07 Ready, Study, Go: Bachelor - und dann?

Der Weg zum Traumstudium ist oft gepflastert mit vielen Fragen. Im Podcast „Ready, Study, Go!“ gibt die Studienberatung der FH JOANNEUM alle Antworten.

In dieser Folge ist wieder Sophie Kappel, Mitarbeiterin der Studienberatung, im Podcast. Sie erzählt von Möglichkeiten nach dem Bachelorstudium, über Masterstudien und Lehrgänge, aber auch welche Weiterbildung die JOANNEUM ACADEMY ohne Studienabschlüsse anbietet.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Drittanbieter-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Zusammenfassung

Masterstudium

Manche Studierenden wollen nach dem Bachelorstudium noch weiterstudieren, weil sie sich noch nicht bereit für das Arbeitsleben fühlen oder einfach länger weiterbilden möchten. Andere wollen sich auf ein Thema spezialisieren und noch mehr Wissen dazu aneignen. Manche Studierenden wollen bessere Aufstiegschancen im späteren Arbeitsleben haben und manche streben eine Karriere in der Forschung an. Es gibt viele Gründe für ein weiterführendes Studium. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes, facheinschlägiges Bachelorstudium oder eine gleichwertige andere Ausbildung. Das Bachelorstudium kann an der FH JOANNEUM oder an einer anderen Hochschule abgeschlossen worden sein. Auch Studiengänge, die im Ausland absolviert wurden, zählen dazu. Die Beurteilung der Facheinschlägigkeit erfolgt durch die jeweilige Studiengangsleitung.

JOANNEUM ACADEMY

Unter dem Dach der JOANNEUM ACADEMY versteht man Ausbildungen, die das Angebot unserer Bachelor- und Masterstudiengänge ergänzen und der Weiterbildung dienen. Der Unterschied zu Masterstudiengängen ist grundsätzlich in der Zulassung der Lehrgänge. Masterstudiengänge sind durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria genehmigt und haben eine Finanzierung seitens des Bundes oder der Länder. Masterlehrgänge, akademische Lehrgänge und Zertifikatslehrgänge werden von Hochschulen entwickelt und durch einen internen Zertifizierungsprozess zugelassen und tragen sich durch Kostenbeiträge der Studierenden.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.