Direkt zum Inhalt wechseln

Umweltfreund oder -feind? Josef Bärnthaler lehrt an unserem Institut Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement und wirft einen Blick in die Zukunft der heiß diskutierten Wasserkraft.

Am 12. Dezember 2015 wurde zum Abschluss der 21. Conference of the Parties (COP21) ein historisches Abkommen zum Klimaschutz getroffen – alle 195 Mitgliedsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention haben ein Nachfolgeabkommen zum Kyoto Protokoll abgeschlossen, wenngleich erst noch 55 Staaten dieses Abkommen innerstaatlich in Kraft setzen müssen.

Smart Cities und Green Thinking: zwei populäre Schlagworte, wenn es um die Gestaltung neuer Städte und Stadtteile geht. Im Fokus stehen unter anderem Emissionsreduktionen und Energieeinsparungen, zwei Themen die aktuell auch bei der Klimakonferenz in Paris diskutiert werden und für Kopfzerbrechen sorgen. Am Institut „Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement“ forscht man an neuen Lösungen.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.