Direkt zum Inhalt wechseln

Es schüttet wie aus Eimern, als Marton Szabo-Kass und ich vom Büro der Weasels in der Alten Poststraße über die Fußgängerbrücke zum Prüffeld der FH JOANNEUM gehen. Dort in der Werkstatt wartet der jr15 auf uns, das aktuelle Meisterwerk der Fahrzeugtechnikerinnen und -techniker. Im Gegensatz zum Wetter strahlt Marton Szabo-Kass, als er mir das „Schmuckstück“ zeigt. Als organisatorischer Leiter kennt er nicht nur den Rennboliden bis zur kleinsten Schraube, sondern weiß auch um die Entstehung des Projekts Bescheid.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.