Direkt zum Inhalt wechseln

Fächerübergreifendes Kennenlernen und kreatives Ideenaustauschen: Das zweite Forschungs-Speed-Networking-Event brachte Forscher:innen aus verschiedenen Departments zusammen, um effizientes Networking zu ermöglichen und einen Überblick über aktuelle F&E- Entwicklungen an der FH JOANNEUM zu erhalten.

Im Rahmen des Laura Bassi 4.0 Projekts #dienetzwerkerinnen wird innerhalb von drei Jahren ein Online-Frauennetzwerk etabliert, welches Frauen im beruflichen Alltag stärkt, sie bei der Bewältigung von Genderbarrieren unterstützt und Wege zur Mitgestaltung des digitalen Wandels aufzeigt.

Seit einem Jahr kooperiert das Team des ZML – Innovative Lernszenarien im FFG-Projekt „Die Netzwerkerinnen“ mit Frauen von Kleinstunternehmen. Im ersten Projektjahr wurde der technische und didaktische Rahmen für das Online-Netzwerk gemeinsam entwickelt, die aktuelle Herausforderung ist die Phase der Netzwerkerweiterung, bei der 100 weitere Frauen ins Netzwerk eingeladen werden.

Das Aufgabengebiet des ZML-Innovative Lernszenarien ist vielfältig. Um gutes, modernes E-Learning an der FH JOANNNEUM zu unterstützen, engagiert sich das ZML-Team auch in Forschungsprojekten und der Entwicklung innovativer Dienstleistungen für Firmen. Welchen aktuellen Themen aus Forschung, Technik und Didaktik sich die Hybrid-Abteilung der FH derzeit widmet, erfahren Sie hier.

Das Kick-Off-Meeting des ZML-Innovative-Lernszenarien-Projekts „Die Netzwerkerinnen – Ein Frauennetz zur gegenseitigen Unterstützung und zum Online-Empowerment“ am 15. Jänner 2020 war äußerst erfolgreich.

Das vom ZML – Innovative Lernszenarien entwickelte FFG-Projekt „Die Netzwerkerinnen“ ist gestartet. Die Online-Sozialisierung des Kernteams fand statt, die Definition von Kompetenzen und Regeln in der Zusammenarbeit wurden festgehalten und konkrete Aufgabenstellungen wurden erarbeitet.

Alumni IEE ist der gemeinschaftliche Zusammenschluss von Studierenden sowie Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge am Institut Electronic Engineering. Wir haben bei Gründungsmitglied und Vereinsvorstand Simon Schober nachgefragt, was die Ideen und Ziele sind und wie man Mitglied werden kann.

Das ZML – Innovative Lernszenarien entwickelt im FFG-Projekt „Die Netzwerkerinnen“ ein Netzwerk mit Frauen für Frauen zur gegenseitigen Unterstützung und zum Online-Empowerment.

Ende Juni 2018 haben wir ein Chapter in Kroatien eröffnet. Aber was bedeutet das? Anna Druško ist nicht nur Alumna der FH JOANNEUM, sondern auch Alumnikoordinatorin der Hochschule und selbst Kroatin. Sie gibt Antworten rund um das Chapter in Zagreb und den Leiter Marko Sever.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.