Direkt zum Inhalt wechseln

What a day! Vom Metaversum zur FH-Professur

FH JOANNEUM, 11.Juli 2022
What a day! Vom Metaversum zur FH-Professur 1

Foto: FH JOANNEUM / Evelyn Huber

Der 1. Juni dieses Jahres hatte es in sich. Zuerst zeichnete sich Helmut Ritschl, Instituts- und Studiengangsleiter von Radiologietechnologie, für eine Veranstaltung zum Thema „Metaverse & Health – Education: A look at potential developments in the future“ verantwortlich. Dann eilte er zu seinem eigenen Kurzvortrag für seine FH-Professur.

Was an diesem Tag wieder deutlich wurde und auch von Uwe Trattnig, Akademischer Leiter der FH JOANNEUM, Instituts- und Studiengangsleiter am Institut für Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement, hervorgehoben wurde: Helmut Ritschl ist allzeit engagiert und zeichnet sich durch seine Fähigkeiten des Netzwerkens aus. So ist es ihm bei der Veranstaltung „Metaverse & Health – Education: A look at potential developments in the future“ gelungen, ein buntes Potpourri an Vorträgen sowie Workshops zu organisieren. Begeistert konnten die Teilnehmer:innen mittels Hands On Testungen Prototypen der FH JOANNEUM und der Karl -Franzens-Universität ausprobieren.

Hinweis

XR Technologien erweitern unseren realen Lebensalltag um eine virtuelle Welt. Die Vision ist das Metaversum, in dem Individuen mitgestalten, leben und lernen.

What a day! Vom Metaversum zur FH-Professur

Metaversum Vortrag von Gernot Reishofer, Medizinische Universität Graz, Foto: FH JOANNEUM / Evelyn Huber

What a day! Vom Metaversum zur FH-Professur 1

Metaversum Workshop – Mobiles EEG, Foto: FH JOANNEUM / Evelyn Huber

What a day! Vom Metaversum zur FH-Professur 5

Vortrag FH-Professur von Helmut Ritschl, Foto: Klaus Morgenstern

What a day! Vom Metaversum zur FH-Professur 8

Verleihung der FH-Professur an Helmut Ritschl, Foto: Klaus Morgenstern

What a day! Vom Metaversum zur FH-Professur 4

Professuren-Verleihung an der FH JOANNEUM, Foto: Klaus Morgenstern

Ritschl Helmut eilte nach der Veranstaltung direkt zur eigenen FH-Professur. Seine Forschungsidentität ist geprägt von der digitalen Transformation von Prozessen im Handlungsfeld des Gesundheitswesens.

Am 10. Juni war es endlich soweit: im Rahmen der Verleihung der FH-Professur konnte Helmut Ritschl offiziell seinen neuen Titel entgegen nehmen.

Die Veranstaltung „Metaverse & Health – Education: A look at potential developments in the future “ (Projekt ICON) wurde von der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) gefördert.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.