Projekt

New Metro

embeddiNg kEts and Works based learning into MEchaTROnic profile

 

Im Februar 2019 fand die Auftaktveranstaltung des europäischen Projekts „NEW METRO − embeddiNg kEts and Work based learning into MEchaTROnic profile“ in Rom statt.. An dem Treffen nahmen neben der FH JOANNEUM zehn weitere Partner aus sieben verschiedenen Ländern (Italien, Griechenland, Polen, Lettland, Österreich, Deutschland, Spanien) teil. Ziel des Projekts NEW METRO ist es, die Entwicklung qualifizierter Ressourcen für fortschrittliche Fertigungsprozesse und Industrie 4.0 in Europa zu definieren und zu unterstützen Der Schwerpunkt liegt hier auf dem Ausbildungsbedarf und auf neu entstehenden Fähigkeiten. Die Projektaktivitäten wurden von SFC Sistemi Formativi Confindustria als antragstellender Partner in Zusammenarbeit mit CIS − Reggio Emilia (Italien) koordiniert.

NEW METRO wird die Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit durch die Überwindung des Missverhältnisses zwischen Qualifikation und Ausbildung unterstützen. Außerdem sollen die Beschäftigungsfähigkeit in der Mechatronik gefördert und das Bewusstsein für soziale und organisatorische Veränderungen neuer Produktionsmethoden bei den relevanten Interessengruppen erhöht werden. Darüber hinaus werden Regulierungsbehörden und Interessenvertreter auf regionaler und europäischer Ebene einbezogen und die Einstellung der Studierenden, hochwertige Berufsbildungskurse zu absolvieren, gestärkt. Dazu werden Online-Lernangebote (Vocational Online Open Courses − VOOC) und arbeitsbasierte Lernmethoden (WBL) eingesetzt. Ziel ist es, ein auf europäischer Ebene genehmigtes Qualifizierungssystem zu gewährleisten.

Maja Pivec und das Team der FH JOANNEUM sind verantwortlich für das Arbeitspaket 4 − Entwicklung eines Modells zur Bereitstellung von Lerninhalten, das aus modularen Lerninhalten auf der Grundlage offener Bildungsressourcen besteht. Sie entwickeln und testen neue und übertragbare Rahmenbedingungen für arbeitsbasiertes Lernen, erleichtern die Integration von Jugendlichen in die Arbeitsumgebung und sollen institutionelle und organisatorische Barrieren für transnationale arbeitsbasierte Lernerfahrungen überwinden.

Wenn Sie daran interessiert sind, teilzunehmen und einen Beitrag zu leisten, kontaktieren Sie uns - und bleiben Sie auf dem Laufenden mit NEW METRO.