Projekt

SCALE – Smart Cities Advanced Learning

 
SCALE – Smart Cities Advanced Learning 7

Smart Cities sind die Antwort auf die aktuellen Herausforderungen der Stadtentwicklung: Wachstum, Energieeffizienz und Klimaanpassung. Die Organisation von Mobilität, infrastruktureller Versorgung, aber auch die Wahrung und Bildung ökologischer Grundlagen werden in Smart Cities mit intelligenten Systemen und innovativen Informationstechnologien organisiert. Sie sind Grundlage für vielfältige wirtschaftliche Entwicklungen.

Das Institut Bauplanung und Bauwirtschaft der FH JOANNEUM entwickelt in Kooperation mit der Universitát de Valladolid, der Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld sowie mit Expertinnen und Experten aller drei Länder in einem interdisziplinären Ansatz eine Online-Plattform zu Smart-City-Themen. Diese wird einerseits mit zeitgemäßen und innovativen Lehrinhalten in die bestehende Ausbildung als Trainee-Programm aufgenommen und andererseits Fachinteressierten als Weiterbildung zur Verfügung gestellt.

Projektbeteiligte

Die Leitung des Projekt-Konsortiums übernimmt die Università de Valladolid (UVA) in Spanien. Am Konsortium beteiligt sind zum einen universitäre Partner, zum anderen Unternehmen, welche im Bereich Innovations- und Technologieentwicklung arbeiten.

  • Universidad de Valladolid, Fakultät für Informationswissenschaften (ES)
  • Fachhochschule des Mittelstands (FHM) GmbH in Bielefeld (D)
  • FH JOANNEUM, Institut Bauplanung und Bauwirtschaft, in Graz (A)
  • Premium Research SL (ES)
  • World University Services of the Mediterranean (WUSMED) in Girona (ES)
  • Energie Impuls OWL e.V. in Bielefeld (D)
  • Innovation Service Network GmbH (ISN) in Graz (A)

Resumée

SCALE ist ein Projekt, das viele Aspekte einer innovativen universitären Ausbildung erfüllt:

  • Studierende treffen auf Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Verwaltung und lernen von der professionellen Ebene
  • Vertreterinnen und Vertreter von Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Städten erarbeiten gemeinsam Smart-City-spezifische Lehrinhalte
  • Studierende erarbeiten innovative und praxisorientierte Projekte an der Schnittstelle von Wissenschaft, Forschung und wirtschaftlicher Umsetzung
  • Studierende arbeiten interdisziplinär und international

Mit der Erarbeitung von Smart-City-Lehrinhalten und Konzepten zur adäquaten Vermittlung in der universitären Ausbildung leistet SCALE einen innovativen Beitrag für das europäische Bildungssystem, aber auch für die verbesserte Zusammenarbeit von Universitäten und ihren Partnerunternehmen aus Forschung und Wirtschaft. Die Umsetzung des Projekts in den drei EU-Ländern Deutschland, Spanien und Österreich fördert darüber hinaus die beabsichtigte Vernetzung der europäischen Bildungs- und Forschungslandschaft.