Institut

Architektur und Bauingenieurwesen

 
Bauplanung und Bauwirtschaft 1

Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen

Modernes Bauen im Dienste des Menschen und der Umwelt heißt:

  • Infrastruktur ohne den Umweltschutz zu missachten,
  • moderne Gebäude mit innovativen Konstruktionen,
  • Revitalisierung und Sanierung von Bestandsbauten,
  • energieeffiziente Gebäude mit Fokus auf ökologischen Baumaterialien und
  • barrierefreie Bauten.

Moderne Architekturentwicklung

Am Institut werden auch innovative Lösungen für zeitgemäße architektonische Problemstellungen erforscht – die wesentlichen Themen dabei sind:

  • modulares Bauen,
  • Bauen und Planen mit Holz,
  • Regionalentwicklung,
  • monolithisches Bauen sowie
  • zeitgemäße Architektur im Umgang mit Bestandsbauten.

Forschungsfelder

Neuen Herausforderungen in den Bereichen Architektur und Bauingenieurwesen widmet sich das am Department Bauen, Energie & Gesellschaft angesiedelte Institut in den Forschungsschwerpunkten:

  • Sozial-ökologische Stadt- und Regionalentwicklung
  • Lebenszyklusorientierte Gebäudeplanung
  • Bauen und Planen mit Holz
  • Konstruktiver Glasbau

Auftrags- und Entwicklungsstudien sowie Forschungsprojekte werden gemeinsam mit Kommunen, Städten und privaten Auftraggeberinnen und Auftraggebern aus der Wirtschaft erarbeitet, die auch in facheinschlägigen Publikationen veröffentlich werden.

Kooperationsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit Partnern im Zuge von freifinanzierten oder geförderten Forschungsprojekten
  • Abhandlung von Forschungsthemen im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten

Josef Ressel Zentrum für Dünnglastechnologie für Anwendungen im Bauwesen

Die Anwendung von sehr dünnem Glas im Bauwesen ist neu und stellt das innovative Forschungspotenzial dieses Josef Ressel Zentrums dar.

„Durch unsere Fachkompetenz bilden wir unsere Studierenden unter dem Ansatz des integralen Bauens interdisziplinär aus und geben ihnen aktuelles Know-how mit auf den Weg in die Berufswelt.“

Institutsleiterin Michaela Kofler, Studiengangsleiterin von Bauplanung und Bauwirtschaft sowie Baumanagement und Ingenieurbau
alt
Foto: © FH JOANNEUM

„Das Aufgabenfeld der Architektur ist sehr breit und vielschichtig. Wir bereiten unsere Studierenden daher gezielt auf unterschiedliche Arbeitsbereiche sowie auf dynamisch interdisziplinäre Architekturprozesse vor. Mit zeitgemäßen und praxisorientierten Projekten spannen wir einen Bogen vom Architekturentwurf bis zum Abwicklungsmanagement.“

Wolfgang Schmied, Studiengangleiter von Architektur
alt
Foto: © Koller_Garhammer

Weiterbildung

Die Holzakademie als Forum für Weiterbildung in Zusammenarbeit mit proHolz Steiermark rundet das Bildungsanngebot für Studierende, Absolventinnen, Absolventen und Berufstätige ab.