Event

Babylonische Verwirrung?

Multilingualismus als Herausforderung und Ressource

 
Babylonische Verwirrung? 1

Migration und Mehrsprachigkeit stellen eine der großen bildungs- und gesellschaftspolitischen Herausforderungen der heutigen Zeit dar, da sie eine multidisziplinäre Herangehensweise erfordern.

Welche Chancen birgt eine Mehrsprachigkeit? Welche Herausforderungen sind zu bewältigen? Welche Irrtümer sind aufzuklären?

Im Rahmen dieser eintägigen Fortbildung verfolgen wir das Ziel, einen multidisziplinären Einblick in dieses vielschichtige Thema zu geben sowie Ressourcen, aber auch Barrieren in einer logopädischen, pädagogischen, sozio- und psycholinguistischen Zusammenarbeit zu identifizieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen durch die Begegnung mit Multilingualismus in ihrem Arbeitsalltag unmittelbar profitieren können.

Das Programm finden Sie hier in Kürze.

Hinweis:

Wir bitten Sie um Anmeldung unter https://fhj.to/Multiling.

Hinweis:

Anreise & Parkplätze: Nutzen Sie bitte, wenn möglich, die öffentlichen Verkehrsmittel für die Anreise. Alle, die mit dem Auto anreisen, können in den Grünen Parkzonen rund um die FH JOANNEUM Graz parken, die am Samstag gebührenfrei sind. Eine weitere Parkmöglichkeit besteht im P+R GKB-Center in der Köflachergasse 3, 8020 Graz. Hier belaufen sich die Gebühren auf 2,80 Euro pro Stunde bis zu 6,80 Euro pro Tag.