VWA-Wettbewerb: Zukunftstechnologien und Umweltmanagement

 
VWA-Wettbewerb

Der Bachelorstudiengang „Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement“ ist auf der Suche nach jungen Talenten im Bereich der Zukunftstechnologien und möchte mit diesem Talentewettbewerb die hellen Köpfe der Zukunft fördern.

Wir laden Schülerinnen und Schüler von österreichischen Allgemeinbildenden und Berufsbildenden Höheren Schulen zur Teilnahme ein. Gesucht werden engagierte Diplomarbeiten und Vorwissenschaftliche Arbeiten in den Themenbereichen „Zukunftstechnologien“, „Erneuerbare Energie“, „Mobilität oder Transport“, und „Klima- und Umweltschutz“. Es warten tolle Preise und eine feierliche Preisverleihung auf die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs.

Die Preise:

  1. Preis: ein Gutschein im Wert von 150 Euro
  2. Preis: ein Gutschein im Wert von 100 Euro
  3. Preis: ein Gutschein im Wert von 50 Euro

Die Preisverleihung des VWA-Zukunftstechnologiepreises 2020 erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung an der FH JOANNEUM und beinhaltet einen Blick hinter die Kulissen einer Hochschule.

Einsendeschluss: 27. April 2020

Was muss eingereicht werden?

Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt per E-Mail. Für die Teilnahme müssen folgende Unterlagen bei uns einlangen:

  • Vorwissenschaftliche Arbeit (im PDF-Format)
  • Speichername: Titel_Verfasser

Übermittlung der VWA:

Bitte senden Sie Ihre Diplomarbeit oder VWA im PDF-Format per E-Mail an emu@fh-joanneum.at.

Bewertung

Die Bewertung der VWA und Diplomarbeiten erfolgt durch eine Expertenjury des Studiengangs „Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement“.