Event

Workshop: Semester-Design in berufsbegleitenden Studiengängen

Erfahrungen am Studiengang „Content-Strategie / Content Strategy“

 

Berufsbegleitende Studienangebote nehmen zu und stellen Leitungen und Lehrende vor neue Herausforderungen. 2014 startete die erste Kohorte der „Content-Strategie / Content Strategy“-Studierenden, mittlerweile ist der vierte Jahrgang in seinem ersten Jahr. Im einem kontinuierlichen Qualitätszyklus wurden Organisation, Didaktik und Technik weiterentwickelt.

Inhalte
Heinz Wittenbrink in seiner Rolle als Studiengangleiter wird die Entwicklung des Studiengangs darstellen und die aufgetretenen Probleme und ihre Lösung ansprechen. Jutta Pauschenwein wird das didaktische Design vorstellen und darstellen, wie es gelebt wird. In Diskussion mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden für alle relevante Aspekte der Umsetzung eines berufsbegleitenden Studiengangs beleuchtet.

Zielgruppe
Hochschullehrende, die berufsbegleitende Angebote planen, entwickeln und in berufsbegleitenden Studiengängen unterrichten sowie Personen, die an einer innovativen Studiengangsorganisation und Didaktik interessiert sind.

Workshop-Ziele

  • Herausforderungen eines berufsbegleitenden Studiums benennen
  • Erkenntnisse der ersten Jahre am Studiengang „Content-Strategie / Content Strategy“ erfahren und diskutieren
  • Transfer in die eigene Arbeit

Trainerin und Trainer
Jutta Pauschenwein leitet das ZML-Innovative Lernszenarien der FH JOANNEUM und ist Lehrende beziehungsweise didaktische Beraterin im Studiengang .
Heinz Wittenbrink leitet den Master-Studiengang „Content-Strategie / Content Strategy“ der FH JOANNEUM. Er ist Experte für Social Media und neue Webtrends. Der von ihm entwickelte Studiengang ist weltweit einzigartig.

alt
Foto: FH JOANNEUM