Department Gesundheitsstudien

Akademische Expertin / Akademischer Experte in der Kinder- und Jugendlichenpflege

Im Lehrgang

 

1. Semester

Einführende Grundlagen der Kinder- und Jugendlichenpflege | Übung (Ue) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S1_01 Einführende Grundlagen der Kinder- und Jugendlichenpflege 2 SWS 2 ECTS
Die TeilnehmerInnen erlangen ein Basiswissen in der Entwicklungspsychologie sowie über Fürsorge- und Aufsichtspflicht und Unfallverhütung. Thematisch orientiert sich diese Lehrveranstaltung auch an der
Individualität des Kindes, den daraus resultierenden Bedürfnissen deren Umsetzung im pflegerischem Kontext. Schwerpunkte dieser Lehrveranstaltung sind weiters das gesunde Neugeborene und dessen Grundpflege. Die venöse und kapillare Blutabnahme im pädiatrischen Setting soll behandelt werden, wie auch Grundlagen der Ernährung im 1. Lebensjahr.
Einführende Grundlagen der Kinder- und Jugendlichenpflege | Vorlesung (Vo) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S1_02 Pflegewissenschaftliche Grundlagen 1 SWS 1 ECTS
Die Lehrinhalte umfassen folgende Teilgebiete: Geschichte der Pflegegeforschung, Gegenstandsbereiche, Rolle der Pflegeden,Forschungsprozess, Forschungsansätze und qualitative Forschung, Designs, Datenerhebung, Literaturrecherche, PIKO, Beuretilungskriterien, krit. Lesen/Bewerten, Geschichte EBN/EBM, EBN Methode, Organisationsgrade, Wissenschaftstheorie, krit. Bewerten von Interventionsstudien, krit. Umgang mit qualitativen Studien,Klassifiktaionssysteme, Grundzüge der Statistik.
Funktionelle Entwicklung im Kindes- und Jugendlichenalter I | Vorlesung (Vo) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S1_08 Ernährung, Kranken- und Diätkost 1 SWS 1 ECTS
Die TeilnehmerInnen sind nach Absolvierung dieser Lehrveranstaltung in der Lage die Ernährungsanamnese zu erheben und Konsequenzen nach wissenschaftlichen Prinzpien daraus abzuleiten. Sie können Techniken und Informationen zum Stillmanagement anwenden und weitergeben. Die Ernährung in der Kinder- und Jugendpflege wird nach aktuellen wissenschaftlichen Prinzipien begründet und spezielle Kostformen daraus abgeleitet. Weiters sollen die TeilnehmerInnen in der Lagen sein, potentielle Aspirationsgefahren aufzuzeigen und adäquate Interventionen zu setzen.
Funktionelle Entwicklung im Kindes- und Jugendlichenalter I | Übung (Ue) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S1_03 Gesundheits- und Krankenpflege von Kindern und Jugendlichen I 4 SWS 4 ECTS
Inhalte dieser Lehrveranstaltung ist es, basierend auf medizinischen Grundlagen pflegerische Handlung abzuleiten und auf die Bedürfnisse des kranken Kindes bzw. Jugendlichen und dessen Bezugspersonen einzugehen. Die TeilnehmerInnen lernen Methoden kennen, um Abweichungen zu beschreiben und deren Auswirkungen auf den Gesundheitszustand einzuschätzen. Die zielgruppenspezifischen Pflegeinterventionen konvergieren mit Krankheitsbildern bzw. medizinischen Grundlagen, welche in den modulartig zusammengefassten Lehrveranstaltungen gelehrt werden. Schwerpunktmäßig werden folgende Themen Lehrinhalt sein: angewandte Gesundheitserziehung und Gesundheitsförderung, präventive Pflegemaßnahmen, vertieftes Ernährungsmanagement, Muttermilchmanagement, Milchersatznahrung, Wochenbettpflege, diagnostische, therapeutische und rehabilitative Pflegemaßnahmen bei akuten und chronischen Krankheitsbildern (spezielle Pflege bei Infektionserkrankungen, Diabetes mellitus im Kindesalter, Pflege von Kinder mit Störungen des Atemsystems, Störungen des Bewegungsapparates, Störungen des urogenitalen Bereiches). Auch komplementäre Pflegemethoden und Grundlagen des Notfallmanagements werden thematisiert.
Funktionelle Entwicklung im Kindes- und Jugendlichenalter I | Vorlesung (Vo) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S1_05 Medizinische Grundlagen in der Neonatologie 1 SWS 1 ECTS
Inhalt dieser Lehrveranstaltung ist es, die grundlegenden medizinischen Kenntnisse zu ausgewählten Krankheitsbildern der Neonatologie, insbesondere zu Pathophysiologie, Symptomatik, Diagnostik und Therapie zu vermitteln. Die TeilnehmerInnen lernen ein Frühgeborenes/Neugeborenes nach aktuellen und wissenschaftlichen Erkenntnissen zu beschreiben und setzen dieses Wissen in den pflegerischen Alltag um. Im Speziellen werden Ursachen der Frühgeburt, pränatale Diagnostik, Erstversorgung im Kreissaal, neonatale Lungenerkrankungen und kardiorespiratorische Anpassungsstörungen, neonatale neurologische Erkrankungen, angeborene Fehlbildungen und das neonatale Abstinenzsyndrom gelehrt.
Funktionelle Entwicklung im Kindes- und Jugendlichenalter I | Vorlesung (Vo) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S1_06 Spezielle Pathologie I 3 SWS 3 ECTS
Den TeilnehmerInnen werden in dieser Lehrveranstaltung medizinische Grundlagen zu ausgewählten Krankheitsbildern der Pädiatrie, insbesondere zu Ätiologie, Diagnostik, Therapiemöglichkeiten und Progose vermittelt. Der Wissenserwerb bezieht sich insbesondere auf die Themen Schwangerschaft, Pathologien des Bewegungsapparats und der Organsysteme (Respirationstrakt, Urogenitaltrakt, Endokrine Drüsen). Auch Komplementärmedizin und Grundlagen des Notfallmanagement sind im Kompetenzerwerb miteingeschlossen.
Funktionelle Entwicklung im Kindes- und Jugendlichenalter I | Übung (Ue) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S1_07 Spezielle Pflege in der Neonatologie 1 SWS 1 ECTS
Die TeilnehmerInnen sind nach Absolvierung dieser Lehrveranstaltung in der Lage, auf pflegerische Bedürfnisse, die sich aus neonatologischen Krankheitsbildern ergeben mit wissenschatlich fundierten Pflegemaßnahmen zu reagieren. Sie erkennen mögliche Konsequenzen der PatientInnen, leiten Prophylaxen ab und unterstützen auch Bezugspersonen bzw. Familien prozessorientiert. Besonderheiten in der Pflege von Frühgeborenen (z.B. Inkubatorpflege), Beobachtung des Kindes, palliative Aspekte und Intermediate Care finden Eingang in diese Lehrveranstaltung.
Praxismodul I | Praktikum (PR) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S1_10 Berufspraktikum I 0 SWS 10 ECTS
Die TeilnehmerInnen setzen die bisher erworbenen theoretischen Lehrinhalte (Theorie - Praxistransfer) in allen zur Kompetenzerreichung relevanten Praktikumsbereichen um. Sie erkennen und reagieren auf Gesundheitsrisiken und Ressourcen und setzen entsprechende Maßnahmen im Rahmen des Pflegeprozesses um. Die TeilnehmerInnen vertiefen ihr für die pflegerische Praxis relevantes Wissen zu den an der jeweiligen Praxisstelle relevanten Krankheitsbildern aus der Theorie und setzen dieses um.
Praxismodul I | Seminar (Se) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S1_09 Kommunikation, Konfliktbewältigung, Supervision und Kreativitätstraining I 1 SWS 1 ECTS
Inhalt dieser Lehrveranstaltung ist die Auseinandersetzung mit Kommunikations,- und Konfliktlösungsmodellen, sowie kreative Problemlösungsmodelle zu erstellen. Die TeilnehmerInnen lernen außerdem Techniken der Supervision kennen und diese anzuwenden.
Praxismodul I | Vorlesung (Vo) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S1_04 Soziologie, Psychologie, Pädagogik und Sozialhygiene I 1 SWS 1 ECTS
Inhalt dieser Lehrveranstaltung ist die Sozialisation und Entwickung von Kindern und Jugendlichen, sowie deren Bedeutung für pflegerisches Handeln. Es soll der Zusammenhang zwischen sozialen und entwicklungspsychologischen Prozessen beschrieben und Grundzüge der Pädagogik im Setting der Kinder- und Jugendlichenpflege vermittelt werden. Überdies werden Lerntheorien, Stufentheorien und psychosoziale Entwicklungstheorien vermittelt. Die Beobachtung, Wahrnehmung, der Umgang mit Gefühle und Emotionen, sowie Krankheitsverhalten und -erleben des Kindes werden näher betrachtet.

2. Semester

Funktionelle Entwicklung im Kindes- und Jugendlichenalter II | Übung (Ue) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S2_01 Gesundheits- und Krankenpflege von Kindern und Jugendlichen II 4.5 SWS 4.5 ECTS
Inhalte dieser Lehrveranstaltung ist es, basierend auf medizinischen Grundlagen pflegerische Handlung abzuleiten und auf die Bedürfnisse des kranken Kindes bzw. Jugendlichen und dessen Bezugspersonen einzugehen. Die TeilnehmerInnen lernen Methoden kennen, um Abweichungen zu beschreiben und deren Auswirkungen auf den Gesundheitszustand einzuschätzen. Die zielgruppenspezifischen Pflegeinterventionen beinhalten diagnostische, therapeutische und rehabilitative Pflegemaßnahmen bei kardiologischen Erkrankungen, angeborenen Erkrankungen und neurologischen Erkrankungen.
Weiters werden Grundlagen der psychosomatischen Pflege im pädiatrischen Setting, Erkrankungen des Verdauungssystems und eine
Vertiefung im Notfallmanagement angeboten.
Funktionelle Entwicklung im Kindes- und Jugendlichenalter II | Übung (Ue) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S2_02 Pflege von Kindern in der Krise 2 SWS 2 ECTS
Die TeilnehmerInnen sind nach Absolvierung dieser Lehrveranstaltung in der Lage, die Begriffe "Krise" und "Trauma" zu dfinieren, sowie die Grundzüge von Krisenintervention und Traumatherapie zu erklären. Inhalt ist weiters die Begriffe "Angst", "Stress" und "Suizidalität" im pflegerischen Kontext zu betrachten adäquate Maßnahmen zu planen.
Funktionelle Entwicklung im Kindes- und Jugendlichenalter II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S2_03 Spezielle Pathologie II 2.5 SWS 2.5 ECTS
Den TeilnehmerInnen werden in dieser Lehrveranstaltung medizinische Grundlagen zu ausgewählten Krankheitsbildern der Pädiatrie, insbesondere zu Ätiologie, Diagnostik, Therapiemöglichkeiten und Progose vermittelt. Der Wissenserwerb bezieht sich insbesondere auf die spezielle Pathologie mit Diagnostik und Therapie des Herz-Kreislaufsystems, des Bluts und blutbildenden Systems, des Verdauungstrakt, des Nervensystems und der Sinnesorgane. Psychopathologie und Psychosomatik werden des weiteren Inhalt dieser Lehrveranstaltung sein.
Praxismodul II | Praktikum (PR) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S2_05 Berufspraktikum II 0 SWS 15 ECTS
Die TeilnehmerInnen setzen die bisher erworbenen theoretischen Lehrinhalte (Theorie - Praxistransfer) in allen zur Kompetenzerreichung relevanten Praktikumsbereichen um. Sie erkennen und reagieren auf Gesundheitsrisiken und Ressourcen und setzen entsprechende Maßnahmen im Rahmen des Pflegeprozesses um. Die TeilnehmerInnen vertiefen ihr für die pflegerische Praxis relevantes Wissen zu den an der jeweiligen Praxisstelle relevanten Krankheitsbildern aus der Theorie und setzen dieses um.
Praxismodul II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S2_04 Soziologie, Psychologie, Pädagogik und Sozialhygiene II 1 SWS 1 ECTS
Inhalt dieser Lehrveranstaltung ist die Sozialisation und Entwickung von Kindern und Jugendlichen, sowie deren Bedeutung für pflegerisches Handeln. Es soll der Zusammenhang zwischen sozialen und entwicklungspsychologischen Prozessen beschrieben und Grundzüge der Pädagogik im Setting der Kinder- und Jugendlichenpflege vermittelt werden. Insbesondere wird die Thematik rund um das Kind im Kontinuum von Gesundheit, Krankheit und Behinderung behandelt und der Umgang mit beeinträchtigten PatientInnen konkretisiert.

3. Semester

Funktionelle Entwicklung im Kindes- und Jugendlichenalter III | Übung (Ue) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S3_04 Gesundheits- und Krankenpflege von Kindern und Jugendlichen III 4 SWS 4 ECTS
Inhalte dieser Lehrveranstaltung ist es, basierend auf medizinischen Grundlagen pflegerische Handlung abzuleiten und auf die Bedürfnisse des kranken Kindes bzw. Jugendlichen und dessen Bezugspersonen einzugehen. Die TeilnehmerInnen lernen Methoden kennen, um Abweichungen zu beschreiben und deren Auswirkungen auf den Gesundheitszustand einzuschätzen. Die zielgruppenspezifischen Pflegeinterventionen beinhalten in dieser Lehrveranstaltung die Pflege und Begleitung von chronisch kranken, terminalkranken und sterbenden Kindern und Jugendlichen. Insbesondere onkologische Pflege, Intensivpflege inkl. Kinderdialyse und Transplantationen und die Pflege des brandverletzten Kindes sind Inhalt. Auch die Grundlagen der Pflege des beatmeten Kindes, sowie das vertiefende Schmerzmanagement werden gelehrt.
Funktionelle Entwicklung im Kindes- und Jugendlichenalter III | Vorlesung (Vo) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S3_02 Hauskrankenpflege von Kindern und Jugendlichen 1 SWS 1 ECTS
Nach Abschluss dieser Lehrveranstaltung kennen die TeilnehmerInnen Aufgaben- und Tätigkeitsfelder in der Kinderhauskrankenpflege und können gemeinsam mit Bezugspersonen bzw. Familien Pflegekonzepte erarbeiten und umsetzen. Sie erheben pflegerelevante biografische Informationen, setzen Maßnahmen im Langzeitsetting und evaluieren deren Erfolg. Einen Schwerpunkt bildet außerdem die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Gesundheits- und Sozialdienste.
Praxismodul III | Praktikum (PR) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S3_07 Berufspraktikum III 0 SWS 15 ECTS
Die TeilnehmerInnen setzen die bisher erworbenen theoretischen Lehrinhalte (Theorie - Praxistransfer) in allen zur Kompetenzerreichung relevanten Praktikumsbereichen um. Sie erkennen und reagieren auf Gesundheitsrisiken und Ressourcen und setzen entsprechende Maßnahmen im Rahmen des Pflegeprozesses um. Die TeilnehmerInnen vertiefen ihr für die pflegerische Praxis relevantes Wissen zu den an der jeweiligen Praxisstelle relevanten Krankheitsbildern aus der Theorie und setzen dieses um.
Praxismodul III | Vorlesung (Vo) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S3_05 Berufsspezifische Rechtsgrundlagen 1 SWS 1 ECTS
Lehrinhalte sind berufrechtliche Grundsätze, insbesondere zu den Themen Aufsichtspflicht, Fremdunterbringung und Kinder- und Jugendschutz. Die TeilnehmerInnen erlernen aktuelle Inhalte auf Basis rechtlicher Grundlage in ihr pflegerisches Handeln zu integrieren.
Praxismodul III | Seminar (Se) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S3_03 Kommunikation, Konfliktbewältigung, Supervision und Kreativitätstraining II 1 SWS 1 ECTS
Die TeilnehmerInnen lernen in dieser Lehrveranstaltung Techniken der Supervision kennen und diese anzuwenden. Weiterer Lehrinhalt ist es, soziale Interaktionen und Konflikte zu analysieren und reflektieren.
Wissenschaft und Beruf | Seminar (Se) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S3_01 Abschlussarbeit inklusive Seminar 1 SWS 2 ECTS
Die TeilnehmerInnen verfassen eigenständig nach Kriterien wissenschaftlichen Arbeitens eine Abschussarbeit zu einem ausgewählten Pflegethema.
Wissenschaft und Beruf | Vorlesung (Vo) | Coursecode: K_KUJ_1990029_S3_06 Berufskunde 1 SWS 1 ECTS
Die TeilnehmerInnen erwerben Kompetenzen wissenschaftlichen Arbeitens, insbesondere werden sie zur an die Methode des Verfassens schriftlicher Arbeiten herangeführt.