Abteilung

Forschungsorganisation und -services

Exzellente Qualität & Innovationskraft

 

Die FH JOANNEUM zählt zu den führenden Fachhochschulen Österreichs und will diese Position weiter ausbauen. Führend heißt für uns, mit exzellenter Qualität und Innovationskraft identifiziert zu werden und auch im internationalen Umfeld zu reüssieren. Es bedeutet, auch im Geschäftsfeld der angewandten Forschung und Entwicklung exzellente Kompetenzen aufzuweisen und zu entwickeln sowie diese in nationalen und internationalen Projekten erfolgreich einzusetzen.

Die Abteilung Forschungsorganisation und -services unterstützt die Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und das Management der FH JOANNEUM bei diesen Bemühungen auf allen Ebenen und nimmt eine Vielzahl an Aufgaben im strategischen und operativen Forschungsmanagement sowie im Forschungsservice wahr.

Bezogen auf das Forschungsmanagement unterstützt die Abteilung die Geschäftsführung in verschiedenen Fragen der strategischen Planung – insbesondere betreffend die F&E-Entwicklung auf Unternehmensebene, begleitet operative Umsetzungsmaßnahmen und führt diverse koordinative und controllingbezogene Tätigkeiten im F&E-Umfeld durch, darunter auch das Anbots- , Qualitäts- und Berichtswesen in Forschung und Entwicklung.

Eine weitere wichtige Aufgabe ist die externe Vernetzungsfunktion mit Akteurinnen beziehungsweise Akteuren aus Wirtschaft und Forschung sowie Entscheidungsträgerinnen beziehungsweise Entscheidungsträgern aus öffentlicher Verwaltung und Politik im In- und Ausland.

Im Forschungsservice unterstützt und berät die Abteilung das Lehr- und Forschungspersonal des Hauses bezüglich Projektfördermöglichkeiten, der Proposal- und Projektentwicklung und hilft bei koordinativen und organisatorischen Fragen.

Über diese Themen hinaus werden in der Abteilung unterschiedliche organisationsübergreifende Sonderprojekte im Innen- und Außenverhältnis durchgeführt.

Team

Harald Kleinberger-Pierer

Harald Kleinberger-Pierer ist seit Juli 2019 als Forschungsassistent an der FH Joanneum in der Abteilung Forschungsorganisation und –services beschäftigt. Er ist dort mit der Unterstützung von F&E-Aktivitäten und Beratung von Forschenden im Department Gesundheitsstudien sowie weiteren Aktivitäten zur Dachmarke Gesundheit betraut.

Zum Porträt

Sabrina Ninaus

Sabrina Ninaus arbeitet seit 2011 an der FH JOANNEUM. Zu Beginn war sie in der Weiterbildung und Studierendenaministration tätig. Heute ist sie in der Abteilung Forschungsorganisation und -services beschäftigt, in der sie den Nachhaltigkeitsbericht betreut sowie Veranstaltungen wie „Science in Motion“.

Zum Porträt

Wolfgang Pichler

Seit Mai 2018 ist Wolfgang Pichler als Forschungsassistent in der Abteilung Forschungsorganisation und -services beschäftigt. Seine Hauptaufgabe ist die Beratung und Unterstützung der Departments Bauen, Energie & Gesellschaft und Engineering sowie weiterer Institute bei technischen Themen im Hinblick auf Forschungsförderungen. Zu den weiteren Aufgaben zählen das Verfassen und die Durchsicht von Proposals.

Zum Porträt

Birgit Plantosar

Birgit Plantosar arbeitet seit 1998 an der FH JOANNEUM. Sie war in verschiedenen Abteilungen tätig und schloss berufsbegleitend das Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Kepler-Universität in Linz ab. Heute ist sie in der Abteilung Forschungsorganisation und -services als Projektadministratorin für die formale Abwicklung der F&E-Angebote inklusive der dafür erforderlichen rechtlichen Beurteilungen verantwortlich.

Zum Porträt

Petra Renner

Petra Renner studierte BWL an der Karl-Franzens-Universität Graz und ist seit 1998 Mitarbeiterin an der FH JOANNEUM. Sie ist Expertin im Bereich des Finanzmanagements von EU Projekten, SAP-Keyuserin mit Fokus auf Anlage von EU-Projekten und betreut im Rahmen diverser internationaler Kooperationen das Financial Reporting von eigenkoordinierten und Partnerprojekten am Studiengang „Management Internationaler Geschäftsprozesse“. Sie ist daher bestens betraut mit den Tücken der Antragstellung beziehungsweise -abrechnung und steht mit Rat und Tat bei der Anlage von EU-Projekten zur Seite.

Zum Porträt

Michaela Strassnig

Michaela Strassnig ist seit 2018 an der FH JOANNEUM beschäftigt. Sie studierte Germanistik und Anglistik/Amerikanistik an der Karl-Franzens-Universität in Graz. An der FH JOANNEUM ist sie im Sekretariat der Abteilung Forschungsorganisation und -services tätig und hier zuständig für alle Sekretariatsagenden, insbesondere auch für das Dokumentenmanagement des Forschungswesens.

Zum Porträt

Matthias Werner

Matthias Werner ist seit Juli 2019 als Forschungsassistent an der FH JOANNEUM tätig. Hier berät und unterstützt er insbesondere die Institute der Departments Angewandte Informatik und Medien & Design bei der Entwicklung ihrer F&E-Projekte und der Fördermittelakquise für diese.

Zum Porträt