Direkt zum Inhalt wechseln

Herzlich Willkommen zum zwölften Teil der Beitragsreihe von joanneum racing graz. Trotz der gegenwärtig schwierigen Situation rund um den neuerlichen COVID-Lockdown in Österreich stehen die Maschinen im Rennstall der FH JOANNEUM nicht still. Unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften versteht sich.

Herzlich Willkommen zum Start in die zweite Beitragsreihe zu joanneum racing graz. Seit der Sommerpause hat sich im Rennstall der FH JOANNEUM einiges getan. Woran genau die Weasel in den Sommermonaten gearbeitet haben, wie die Pläne für die Zukunft aussehen und vor welchen Herausforderungen das Team derzeit steht, das erfahrt ihr in diesem Artikel.

Herzlich Willkommen zu einer Sonderausgabe von Boxenstopp bei joanneum racing graz. Bevor wir uns nämlich in die „Sommerpause“ verabschieden, werfen wir in diesem Teil noch einmal einen Blick zurück auf eine Saison, an die sich joanneum racing graz wohl noch lange erinnern wird.

In 25 Jahren haben knapp 2.500 Studierende am Department Engineering ihr Studium erfolgreich abgeschlossen. Sechs Absolventinnen und Absolventen möchten wir nun anlässlich unseres 25-jährigen Jubiläums vorstellen. Im Alumni-Porträt geben sie Einblicke in ihren jetzigen Beruf und wie die FH JOANNEUM sie darauf vorbereitet hat.

Herzlich Willkommen zum elften Teil der Beitragsreihe zu joanneum racing graz. Der heutige Beitrag steht ganz im Zeichen des Designs. Denn der Bolide des Racing Teams der FH JOANNEUM besticht nicht nur durch seine Technik, er gehört auch zu den schönsten bei Formula Student.

Herzlich Willkommen zum zehnten Teil der Beitragsreihe zu joanneum racing graz. Im heutigen Beitrag dreht sich alles um Berechnungen und Simulationen. Wir beschäftigen uns nämlich mit der Baugruppe „Calculation“. Sie ist dafür zuständig, dass alle Teile des Autos auch wirklich sicher sind.

Herzlich Willkommen zum neunten Teil der Beitragsreihe über joanneum racing graz. Im heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit der Baugruppe Drivetrain. Jener Baugruppe, die dafür zuständig ist, dass die Power des Motors auch dort ankommt, wo sie gebraucht wird: auf der Rennstrecke.

Herzlich Willkommen zum achten Teil der Beitragsreihe zu joanneum racing graz. Im heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit der Baugruppe E-Powertrain, eine von zwei Baugruppen, die für den Bau eines elektrischen Boliden innerhalb des Teams zuständig ist.

Strömungsmechanik-Professor Herwig Grogger vom Studiengang „Fahrzeugtechnik“ hat einen Windkanal gebaut, der Biologen hilft, das Flugverhalten des beinahe ausgestorbenen Waldrapps im Detail zu untersuchen.

Mobilität und deren Industrialisierung befinden sich im Umbruch. Doch wie fahren wir in Zukunft? Szenarien im Überblick.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.