Direkt zum Inhalt wechseln

Herzlich Willkommen zum elften Teil der Beitragsreihe zu joanneum racing graz. Der heutige Beitrag steht ganz im Zeichen des Designs. Denn der Bolide des Racing Teams der FH JOANNEUM besticht nicht nur durch seine Technik, er gehört auch zu den schönsten bei Formula Student.

Herzlich Willkommen zum zehnten Teil der Beitragsreihe zu joanneum racing graz. Im heutigen Beitrag dreht sich alles um Berechnungen und Simulationen. Wir beschäftigen uns nämlich mit der Baugruppe „Calculation“. Sie ist dafür zuständig, dass alle Teile des Autos auch wirklich sicher sind.

Herzlich Willkommen zum neunten Teil der Beitragsreihe über joanneum racing graz. Im heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit der Baugruppe Drivetrain. Jener Baugruppe, die dafür zuständig ist, dass die Power des Motors auch dort ankommt, wo sie gebraucht wird: auf der Rennstrecke.

In Verbindung mit den technischen Studiengängen am Institut Fahrzeugtechnik/Automotive Engineering gibt es seit nunmehr 16 Jahren an der FH JOANNEUM die Möglichkeit, bei joanneum racing graz an einem echten Rennwagen zu arbeiten. Wir werfen einen Blick auf die Arbeit des Teams und zeigen, wie die Zukunft trotz der Coronakrise ausschauen könnte.

Herzlich Willkommen zum zweiten Teil der Blogreihe über joanneum racing graz. Bevor wir überhaupt zu den technischen Baugruppen kommen können, kommt man nicht drumherum die Position vorzustellen, die das ganze Team überhaupt zusammenhält: nämlich die der Teamleaderin.

Herzlich Willkommen zu „Boxenstopp bei joanneum racing graz“. In dieser Beitragsreihe werfen wir einen Blick hinter die Kulissen eines der erfolgreichsten Formula Student Teams der Welt.

Jedes Jahr konstruiert das Team von joanneum racing graz einen neuen Rennwagen für den Antritt zum internationalen Studierendenwettbewerb Formula Student. Von der Strecke, die man dafür zurücklegen muss.

Nach einer arbeitsreichen, aber sehr erfolgreichen Saison nahm das Team rund um den jr16 mit Formula SAE Michigan ein letztes großes Projekt in Angriff. Die Reise in die USA gipfelte in einem ausgezeichneten 4. Platz Overall und der jr16 kann nun in den wohlverdienten Ruhestand übergehen.

Ein schnelles Auto, einen vierten Platz und viele neue Erfahrungen hat die Formula Student 2016 unseren Studierenden gebracht. Eine erfolgreiche Saison in Bildern.

Christian Rosenhammer ist gerade im ersten Semester am Master-Studiengang „Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering“. Der neue Teamleiter von joanneum racing graz steht im Interview Clemens Istel, einem Studierenden von „Journalismus und Public Relations (PR)“, Rede und Antwort. Dabei plaudert der 29-jährige über seinen Einstieg ins Team, seinen FH-Alltag und seine Wünsche für die Zukunft.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.