Direkt zum Inhalt wechseln

Auch dieses Jahr fand wieder die Austrian Cyber Security Challenge statt, bei der Hacking-Talente in verschiedenen Alterskategorien antraten. Wie bereits im letzten Jahr konnten sich einige Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Lehrende den Weg ins Finales erkämpfen. Im virtuellen Finale waren erneut Teilnehmerinnen und Teilnehmer der FH JOANNEUM siegreich.

FIT4BA ist ein vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort gefördertes Projekt zum Aufbau eines Forschungszentrum, dass sich mit Big Data und künstlicher Intelligenz beschäftigt.

Elmar Krainz, Studiengangsleiter des Informatikstudiums „Mobile Software Development“, erzählt im nachfolgenden Beitrag über das neue Coding Lab (CoLa) an der FH JOANNEUM. Im neuen Coding Labor bekommen Schülerinnen und Schüler anhand von Workshops einen Einblick in die Welt der Softwareentwicklung.

Klaus Gebeshuber, Lehrender am Institut Internet-Technologien & -Anwendungen, gibt einen Einblick in seine Lehrveranstaltung im Masterstudium „IT & Mobile Security“. Die Lehrveranstaltung worüber im folgenden Blogbeitrag gesprochen wird nennt sich „Advanced System Exploitation“.

Martin Fruhmann, Lehrender am Institut „Internet-Technologien & -Anwendungen“, erklärt in diesem Blogbeitrag, wie ein Phishing-Angriff aussehen kann und wie sich Personen und Unternehmen davor schützen können. Phishing-Mails und deren Auswirkungen sind auch Teil des Masterstudienganges „IT & Mobile Security“.

Kennen Sie das? Sie sind auf der Suche nach dem passenden Informatikstudium, jedoch gibt es unendlich viele Möglichkeiten? Ich gebe Ihnen einen Überblick über unser Bachelorstudium „Internettechnik“ und zeige die Vorteile eines Vollzeitstudiums auf.

Würdig vertraten uns bei der Austrian Cyber Security Challenge 2019 Marcel Schnideritsch vom Bachelor-Studiengang „Software Design“, Markus Wolf (Studierender) und Manuel Zametter (Absolvent) vom Master-Studiengang „IT & Mobile Security“ sowie Klaus Gebeshuber, Lehrender am Institut Internet-Technologien & -Anwendungen.

Franz Niederl, FH-Professor des Instituts Internet-Technologien & -Anwendungen, hatte diesen Sommer die Chance, an der Grand Valley State University zu unterrichten. Seine Erfahrungen.

Beim Finale der Austrian Cyber Security Challenge 2018 waren drei Studierende der FH JOANNEUM am Start: Marcel Schnideritsch vom Bachelorstudiengang „Software Design“ sowie Martin Fruhmann und Manuel Zametter vom Master-Studiengang „IT & Mobile Security“, welche unsere Fachhochschule würdig vertraten.

„IT-Recht & Management“ ist ein berufsbegleitendes Masterstudium, das mich zu einer Spezialistin in vielen Bereichen macht. Hier meine Geschichte sowie einige wichtige Informationen zum Studiengang.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.