Direkt zum Inhalt wechseln

Elmar Krainz, Studiengangsleiter des Informatikstudiums „Mobile Software Development“, erzählt im nachfolgenden Beitrag über das neue Coding Lab (CoLa) an der FH JOANNEUM. Im neuen Coding Labor bekommen Schülerinnen und Schüler anhand von Workshops einen Einblick in die Welt der Softwareentwicklung.

In unserem neuen integrierten Labor für Lebensmittel-Produkt- und Prozessentwicklung können seit Jänner 2019 Ideen in Produkte und Prozesse umgesetzt werden.

Katharina ist zwei Jahre alt. Obwohl sie noch klein ist, hat sie schon an der Forschung der FH JOANNEUM mitgearbeitet – gemeinsam mit ihrer Mama Jennifer Blauensteiner.

Im Health Perception Lab wird seit knapp fünf Jahren die Sensorik erforscht. In über 23.750 Arbeitsstunden haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viele Studien und Projekte durchgeführt, gesunde Produkte entwickelt und Aufklärungsarbeit rund um Ernährung und Wahrnehmung vom Kindergarten bis zum Altenheim betrieben.

Ein Blick in die Laboratorien der Institute Angewandte Produktionswissenschaften, Electronic Engineering, Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering und Luftfahrt / Aviation. Was dort passiert und wer dort womit arbeitet.

An der FH JOANNEUM Kapfenberg studieren die zukünftigen Führungskräfte in IT, Technik, Energie, Mobilität, Umwelt und Wirtschaftsingenieurwesen. Damit das auch so bleibt, werden das Studienangebot und die Infrastruktur ständig auf höchstem Niveau weiterentwickelt. Einige Neuerungen im Überblick.

Bei der smarten Produktion werden Maschinen untereinander und mit neuen Technologien verbunden. 2018 wird an der FH JOANNEUM in Kapfenberg ein neues Labor zu diesem Thema eröffnet.

Technik, Taktik, Physis und Psyche – Fußball besteht aus diesen vier Teilbereichen. Das Sportwissenschaftliche Labor der FH JOANNEUM beschäftigt sich primär mit der Physis – also der körperlichen Athletik der SpielerInnen. Sportwissenschaftler Dietmar Wallner erklärt, wie man die Eignung des Nachwuchses für den Profisport so früh als möglich erkennen kann. Zlatko Junuzovic dient dazu als Beispiel.

Die Technik hat sich im Laufe der Geschichte schon vieles bei der Natur abgeschaut. Zum Beispiel orientiert sich die moderne Luftfahrt immer wieder am aerodynamischen Vorbild verschiedenster flugfähiger Tiere. Für die industrielle Fertigung sind vor allem der optimale Bewegungsablauf und die optimale Arbeitsteilung entlang der Lieferkette interessant.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.