Ideenwettbewerb in Kapfenberg

Ideenwettbewerb in Kapfenberg

Jasmin Koller,

Der KAIT veranstaltete am 24. Mai 2019 zum zweiten Mal den Ideenwettbewerb an der FH JOANNEUM Kapfenberg. Beim diesjährigen Wettbewerb traten insgesamt zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Geschäftsideen gegeneinander an.

Zahlreiche innovative und spannende Ideen wurden beim Ideenwettbewerb von KAIT an der FH JOANNEUM in Kapfenberg vorgestellt. Die Ideen erstreckten sich von smarten Kaffeeautomaten und individuell gestaltbaren Hüten bis hin zu IT-Lösungen und konnten die Jury und natürlich auch die Zuhörerinnen und Zuhörer damit beeindrucken.

Insgesamt traten dieses Jahr zehn Gründerinnen und Gründer mit ihren Ideen gegeneinander an, die nun von KAIT in den Bereichen Consulting und Coaching, Beratung zu Förderungen und Finanzierungsfragen, Infrastruktur wie Seminar- und Besprechungsräume und Zugang zu einem Netzwerk von Wirtschaftspartnern unterstützt werden.

Die drei besten Ideen wurden mit einem 200-Euro-Gutschein der WKO Steiermark ausgezeichnet. Über einen Stockerlplatz durfte sich die Idee MAKE! freuen. Kids AD, eine App für Skilehrerinnen und Skilehrer, wurde von der Jury auch auf die besten drei Plätze gewählt. Gratulation auch an DMPC IT Specialist, welche IT-Lösungen für KMU anbieten.

Tipp:

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie im Blogbeitrag und auf der Projektseite.

Tipp:

Die nächste Veranstaltung ist ein Vortrag zum Thema „Ein Jahr DSGVO – erste praktische Erfahrungen".